Raspberry pi 3 zum GPS Trecker mit SMS und RFID Funktion

  • Hallo


    ich bin ein gänzlich unerfahrener Raspberry Pi 3 Besitzer und möchte meinen Raspi zum GPS tracker umbauen.

    Der Trecker soll in mein Motorrad eingebaut werden, so dass wenn jemand das Motorrad bewegt, durch ein Beschleunigungssensor per SMS die aktuellen

    GPS Koordinaten mir aufs handy geschickt werden.

    Natürlich muss ich das Alarm System ausschalten können, was ich gerne mit einem RFID Chip am Schlüssen machen würde.


    Im Falle eines Diebstahls des Motorrads bekäme ich dann zB. alle 10 Minuten die aktuellen GPS Daten zugeschickt und kann dadurch verfolgen wo mein Motorrad hin verfrachtet wird.



    Wie starte ich bei so einem Projekt?

    ich habe den Raspberry an ein Touchscreen angeschlossen und darüber läuft Rasbian .

    welche Programme muss ich runterlasen und wie mach ich das (mit Kommandos im Terminal?)



    Vielen Dank schon mal vorab!

    Paul

  • Hallo,


    Quote

    Wie starte ich bei so einem Projekt?

    Im ersten Schritt würde ich mir an deiner Stelle Gedanken machen, wie der Pi zuverlässig mit Spannung versorgt wird, wie du ihn so einbaust, dass ein potentieller Motorraddieb das Ding nicht einfach abreißen und wegwerfen kann und wie du den Raspi vor Umwelteinflüssen und Abstrahlwärme vom Motor schützen willst.


    Ohne das du eine Lösung dafür hast ist der Rest eh' hinfällig.


    Gruß, noisefloor