RPi Cam Frage zur Bedienung - UV-Licht per Knopfdruck

  • Hallo liebe RPi-Gemeinde,

    vor 3 Jahren habe ich meinem Vater ein RPi-Cam Vogelhaus gebaut inkl. UV-Licht Beleuchtung für die Dunkelheit. Wir konnten auch einige Jahre bereits Kohlmeisen beim Nisten zusehen.

    Ich hätte aber Frage, ich würde gern das erste Häuschen in Rente schicken und ein neues mit dem Zero W bauen.

    Da ich letztens gelesen habe, dass die Meisen für UV-Licht sensibel sind, möchte ich gern einen Button implementieren, dass die UV-Beleuchtung nur für ca. 30 Sekunden angeht, wenn man einen Kopf auf der RPi-Oberfläche drückt.

    Gibt es eine solche Funktion? Oder wie könnte ich so etwas realisieren (meine Programmierkenntnisse gehen gleich gegen 0)?

    Habt ihr Ideen?


    Letztes Jahr ist dann das BS mal abgeschmiert und ich musste ein Backup einspielen.

    Habt ihr auch Erfahrungen mit einem solchen Haus? Wie könnte ich so ein "ServiceSchacht" implenentieren, dass ich einfach an das Haus ran komme ohne die Vögel zu stören?

    Würde evtl. sowas helfen? Ist das zuverlässig?

    LINK - SD-Kartenverlangerung (Affiliate-Link)

  • Moin,

    tatsächlich können einige Vögel - u.A. auch Meisen - UV-Licht sehen.

    Die Raspberrypi Kamera kann mit UV-Licht aber nichts anfangen, sie (die NOIR Kamera) benötigt

    Infrarotlicht um um Dunkeln etwas zu zeigen.

  • Das hätte ich vielleicht noch schreiben sollen. In dem aktuellen Vogelhaus ist die NOIR Kamera verbaut (LINK (Affiliate-Link)).

    Ich möchte ja einen Button/Befehl einfügen um die UV-LEDs für ca. 30 Sekunden zu aktivieren. Danach sollen sie ja wieder ausgehen.

    • Official Post

    Hallo Weihnachtsmann!


    Was ist das für eine Beleuchtung und wie ist diese angeschlossen? Sind das LEDs und hängen die am RPi?


    //Edit:

    Würde evtl. sowas helfen? Ist das zuverlässig?

    LINK - SD-Kartenverlangerung

    Ja, das funktioniert (zumindest bei mir). ;)

  • Erstmal danke für die Info mit der Verlängerung! :)
    Dann werde ich das mal versuchen. :)


    Also, die UV-Dioden sind normale LEDs, die halt UV-Licht erzeugen.

    Beim aktuellen Pi hängen diese einfach an den 5V Pins zur dauerhaften Stromversorgung., sie benötigen nach meiner Erinnerung ca. 3V, laufen aber mit etwas weniger, ich denke moit 2,5V, da sich 2 LEDs einen Pin teilen.

    • Official Post

    Wenn Du pro GPIO-Pin (echte GPIO/nicht die 5V) jeweils eine LED+Vorwiderstand anschließen würdest, dann könntest Du mit einem kleinen Pythonskript Dein Vorhaben umsetzen. Aber Frage mich bitte nicht nach der Größe des Vorwiderstands. Das wird schwer ohne genaue Angaben zu den LEDs. Wenn Dir mehr dazu einfällt, kannst Du die ja selber berechnen (lassen). https://www.spaceflakes.de/led-rechner/


    Z.B. das Beispielskript von hier https://gpiozero.readthedocs.i…tml#button-controlled-led etwas abwandeln:

  • Cool, dann schaue ich mir das später mal genauer an.

    Aber wie kann ich das jetzt zum Beispiel als Knopf (und eine Info dazu, zum Beispiel: für 30 Sekunden Beleuchtung Button X drücken) in die Oberfläche mit ein?

    • Official Post

    für 30 Sekunden Beleuchtung Button X drücken

    Das Skript schaltet für 30 Sekunden die LEDs an, wenn ein Taster gedrückt wurde. Nach den 30 Sek. gehen die LEDs wieder aus.


    in die Oberfläche mit ein?

    Ah ok, dann fällt der Taster schon mal weg, aber was meinst Du genau mit Oberfläche? Meinst Du den Desktop von Raspbian oder verwendetst Du eine spezielle Software?

  • Hi, also es ist eine spezielle Software: "RPi Cam Control" LINK

    Das Bild ist nicht meins, aber nur zur Oberflächen Übersicht. Im Hintergrund läuft ein Raspbian Lite.

    Da hatte ich mir vorgestellt, sozusagen einen Button für ein Hotkey für die Beleuchtung einfügen zu können.

    Oder gibt hat jemand eine bessere Idee?

    Das Schöne an der Software ist vor allem die "Motion Detection". Gerade am Anfang des Jahres, wenn noch keine Vögel da sind und dann vorbeischauen ist diese Funktion ganz nett, dass man auch mal sehen kann, dass jemand da gewesen ist. =)

    • Official Post

    RPi Cam Control kenne ich leider nicht, aber was ich herauslesen konnte:

    User buttons

    The main page has an option to add user buttons to the interface which can trigger activity by using macros.

    This is controlled by a userbuttons file in the main web install folder (e.g. /var/www/html). If the file does not exist then the page displays without any extra buttons. If the file does exist then it can contain the definitions for up to 6 user buttons,

    The file is just a text file and contains definition lines which are just

    Code
    buttonName,macroname.sh

    When a button is pressed then the corresponding macro is executed.

    An example file is included called userbuttonsD. If this is renamed to userbuttons then two extra buttons will appear.

    Da müsstest Du mal schauen wo und wie das funktioniert.

  • UV-LEDs

    Warum eigentlich UV-LEDs? Was bezweckst Du damit?


    Geht es um Aushärtung von Klebstoffen?


    Neugierig,


    Jürgen

  • Ich würde auch von UV auf IR LEDs wechseln und kein NOIR Kamera verwenden.

    Mit IR LEDs und einer für IR empfänglichen Kamera dürfte es die Meisen nicht stören.

    Außer sie sind auch IR Sensitiv!


    Ansonsten könntest dann die IR Beleuchtung länger anlassen.

  • Bin ich der Einzige hier der glaubt, dass statt UV eigentlich IR gemeint war? :conf:

    Ich denke auch er meint IR statt UV. Ist ja fast das selbe, nur eben am anderen Ende des Spektrum.



    Zur NoIR Kamera :

    Quote

    Produktanwendungen:

    Das Pi NoIR-Kameramodul von Raspberry Pi ist ideal für nächtliche HD-Videos und Standfotografie. Bei Verwendung mit IR-LEDs können Sie im Dunkeln sehen, sodass Sie die Pflanzengesundheit oder sogar nachtaktive Tiere überwachen können.



    Hinweis

    IR-LEDs sind für die Beleuchtung erforderlich, wenn Sie das Pi NoIR-Kameramodul im Dunkeln verwenden.

    Quelle

    Offizieller Schmier und Schmutzfink des Forum.
    Warum einfach wenn's auch schwer geht ?


    Kein Support per PN !
    Fragen bitte hier im Forum stellen. So hat jeder etwas davon.

  • Ich denke auch er meint IR statt UV.

    Dachte ich mir auch, er sollte nur etwas ins Grübeln kommen ...


    MfG


    Jürgen

  • Ja, dass sind wohl dann IR-LEDs und keine UVs, hab ich mich wohl verschrieben. :D


    Ich möchte damit den Brutraum der Vögel "unsichtbar" beleuchten und mit der NoIR-Kamera sehen, was da drin so abläuft und die Vögel beim Brüten beobachten. So konnen wir schon einige Kohlmeisen beim Aufwachsen und Ausfliegen zusehen. :)

    Außerdem würde sich über extern mein Opa gern aufschalten und von seinem zu Hause aus zusehen.


    @ Hyle, dann werde ich mir das noch einmal genau ansehen, vielen Dank! :)

    • Official Post

    Das mit dem Button "erstellen" scheint nicht mal schwer zu sein... :conf:


    Wie es scheint, musst Du nur eine Datei namens userbuttons im Verzeichnis /var/www/html (ggf auch ohne html, falls das nicht existiert) erstellen. Z.B. mit dem Inhalt:

    Code: userbuttons
    #User buttons definitions
    #maximum of six buttons
    #button name,macro,button styles,other attributes
    Mein Button,mein_Skript.sh,btn btn-danger btn-lg,style="width:50%" autofocus


    und das Skript wird im Verzeichnis /var/www/htmlmacros erstellt. K.A. ob auch Pythonskripte funktionieren, aber das könnte man auch zur Not per Shellskript anschubsen.


    Siehe auch hier: https://github.com/silvanmelchior/RPi_Cam_Web_Interface

  • Super, ich danke euch für die Hilfe! Dann werde ich mir das mal anschauen und mitteilen on das geklappt hat. Nur leider wird das noch 2-3 Wochen dauern bis das Projekt beginnt. :)