DHT22 ohne Widerstand betreiben?

  • Hallo,


    ich betreibe seit einiger Zeit einen DHT22 ohne Widerstand, die Ergebnisse sind so lala, manchmal kommt ein Ergebnis manchmal bekomme ich nur None vom Treiber zurück.

    Für meine Zwecke ist das Okay, solange ein paar mal richtige Werte kommen, ist eh in eine try catch loop drinnen.



    Meine Frage: ist es Notwendig bzw. verfälscht es die Ergebnisse oder macht den Sensor kaputt dne DHT22 ohne Widerstand zu betreiben, bzw. was sind die folgen davon.

    Sorry ich habe nicht viel mit Hardware zutun, bin eher der Software typ :P

    Edited once, last by djkobi ().

  • auf jeden Fall ohne

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    .

    e

    das Teil heisst Widerstand....


    wenn du noch verrätst was du meinst, Skizze Schaltplan könnten wir darüber "reden"

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • djkobi

    Changed the title of the thread from “DHT22 ohne Wiederstand betreiben?” to “DHT22 ohne Widerstand betreiben?”.
  • ah ok, alles gut, der Widerstand verfälscht das Ergebnis nicht weil es digital ist und nicht analog, ohne Widerstand kann es (evtl. mit eingeschaltetem Pullup am PI) funktionieren ist aber störanfälliger, mit exernem Widerstand wie gezeigt ist es betriebssicherer, weil er in ECHT vorhanden ist, über den Wert 4,7k bis 1k kann man diskutieren, Leitungen kurz 4,7k, Leitungen länger 1k sicherer.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Das hilft schon mal, danke, habe ich das richtig verstanden das man mit einem Pullup einen Widerstand erzeugen kann? Geht das bei allen GPIOs ?

  • och nee Grundkurs PI & Elektronik bitte selber anlesen!


    Was ist ein pullup/pulldown?

    was kann ein PI?

    wo nicht?

    wo sind pullups am PI schon verhanden nicht abschaltbar?

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)