433Mhz - Steckdose empfängt nichts

  • Hallo zusammen,


    nach ewigen hin und herprobieren heut, will ich die Problematik mal an euch weitergeben.


    Ich habe ein 433Mhz Empfangs Modul und ein 433Mhz Sendemodul. Mit dem Ziel die Toom Funkstekdosen zu steuern. Die Funkstekdosen/Handsender haben alle Dip Schalter mit generischem Code. Eigentlich ein klacks?


    Ich habe folgend Bibliothek installiert ninjablocks/433Utils

    Konnte ebenfalls mit dem RFSniffer die Fernbedienung auslesen.

    Nun wollte ich den Code auch mal senden. Habe die Programme codesend als auch die send ausprobiert. Führen beide nicht zum Erfolg.


    Jedoch kann ich mit dem Sniffer parallel den gesendeten Code auslesen und dieser passt auch. Seht genau gleich aus wie bei der Fernbedienung.


    Spaßeshalber zur Fehlersuche habe ich nun auch mal den Sniffer an den Arduino gehängt um zu schauen ob dort was anderes ankommt. Aber auch hier stimmen die gesnifften Codes 1:1 mit der Fernbedienung überein.


    Hab ihr eine Idee wo ich scheitern könnte?

    Oder auhc gerne sonstige Vorschläge in welches Themengebiet ich mich hierzu noch tiefer einlesen sollte?


    Gruß und Danke

  • So ich habe nun auch mal das 433Mhz Sendemodul am Arduino betrieben. siehe da, es klappt alles. Dann muss ich wohl nochmals meine Bibliotheken durchforsten ob irgendein alter Stand hier drin hängt.