Kein Netzwerk mehr ohne HDMI

  • Hallo,


    hatte am WE mal wieder ein dist-upgrade meines Raspbian Stretch gemacht und heute einen Reboot. Seither bekomme ich nur noch eine Netzwerkverbindung hin, wenn auch gleichzeitig den Pi an einem HDMI-Monitor anschließe. Der Zusammenhang zwischen LAN und HDMI erschließt sich mir nicht, ist aber so. Hab ich jetzt 3x versucht, immer das gleiche. Wird irgendwo geloggt was bei den fehlgeschlagenen Bootversuchen nicht lief? Es geht nicht nur kein SSH, auch Ping und Zugriff auf Samba/NFS geht nicht. Die LEDs leuchten aber alle, auch die am LAN-Ports blinkt.


    Richard

  • ...bekomme ich nur noch eine Netzwerkverbindung hin, wenn auch gleichzeitig den Pi an einem HDMI-Monitor anschließe. ...

    Wie ist ohne HDMI-Monitor die Ausgabe von:

    Code
    dmesg | grep -i voltage

    ?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • könnte auch ein Power Problem sein, Annahme


    "durch das Update hat sich der Stromverbrauch vom PI geändert->erhöht"

    "durch fehlenden HDMI werden keine weiteren 20mA vom Monitor/TV geliefert"

    "das bisher genügende PI "Netzteil" genügt nun nicht mehr"


    sicher das du ein richtiges Netzteil! für deinen PI hast, oder doch nur ein "Ladegerät"?

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Das klingt mysteriös und deshalb würde ich auch auf das Netzteil tippen.

    er könnte ja mal in der config.txt den Takt runtersetzen um zu sehen ob es dann wieder geht, das dürfte den Stromverbrauch senken und wäre ein weiteres Indiez für ein Powerproblem!


    https://www.elektronik-kompend…/raspberry-pi/1912101.htm


    nur eben nicht übertakten, sondern untertakten

    Code
    arm_freq=500 # oder kleiner
    Code
    force_turbo=0
    Code
    arm_freq=500
    core_freq=300
    sdram_freq=200

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Wie ist ohne HDMI-Monitor die Ausgabe von:

    Code
    dmesg | grep -i voltage

    ?


    Ähm, ich komm ohne HDMI nicht ran. Daher kann ich das nicht ausführen. Henne-Ei-Problem. ;)


    Quote

    sicher das du ein richtiges Netzteil! für deinen PI hast, oder doch nur ein "Ladegerät"?


    Ja, ist ein Netzteil. Das ist so ein Teil was mit einem Pi im Paket verkauft wird und von der Foundation spezifiziert wird. Das hat noch nie Probleme gemacht. Finde das auf die Schnelle bei Amazon nicht mehr.


    Quote

    Ist ein Sense-Hat drauf?


    Nein.


    Das mit dem runtertakten versuche ich mal.

  • Ähm, ich komm ohne HDMI nicht ran. Daher kann ich das nicht ausführen. Henne-Ei-Problem. ;)

    Du könntest eine service-unit und timer-unit (oder Gleichwertiges) erstellen, die z. B 60. Sekunden nach dem booten (ohne HDMI) , diese Ausgabe in eine Datei schreiben.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Du könntest eine service-unit und timer-unit (oder Gleichwertiges) erstellen, die z. B 60. Sekunden nach dem booten (ohne HDMI) , diese Ausgabe in eine Datei schreiben.

    damit sollte doch auch eine Umschreibung der config.txt zu kleineren Takten mit einmaligen reboot möglich sein

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • damit sollte doch auch eine Umschreibung der config.txt zu kleineren Takten mit einmaligen reboot möglich sein

    Ja, das wäre auch möglich. Aber der TE könnte die config.txt auch außerhalb seines PIs editieren.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Hab nochmal ein Update gemacht und nun geht es wieder. Ich glaube nicht, dass es ein Problem mit dem Netzteil ist. Es kam schon vor, dass nach einem Neustart der pi nicht ansprechbar war, nur musste ich da den nur nochmal starten und es ging wieder.


    Das oben verlinkte Netzteil koennte es sein, nur in weiss. Falls es das nicht in weiss gibt oder gab ist es ein anderes. Müsste ich nochmal genau gucken steckt aber hinterm Schreibtisch.

    • Official Post

    Ja. Das gibts auch in weiß. Aber besser Du schaust mal trotzdem nach. ;)

    Es kam schon vor, dass nach einem Neustart der pi nicht ansprechbar war, nur musste ich da den nur nochmal starten und es ging wieder.

    Das klingt nun nicht sehr vertrauenserweckend. Da ist irgendwas faul. Was hängt denn noch so am RPi? Evtl. kannst Du da ja nachbessern. :conf:

  • Da hängt nur ein usb-stick dran sonst nix weiter. Der läuft schon ewig an dem teil ohne Probleme.


    Ich teste nochmal einen reboot, hatte nur grad noch downloads am Start. Bekommt man denn nicht raus ob der ohne monitor ueberhaupt lief?

  • problem trat bisher nicht wieder auf, weder mit noch ohne usb-stick. Ich werde wohl vor zukünftigen updates ein backup machen um sicher zu gehen.