Problem nach Update

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine mittelschweres Problem. Habe heute meinen raspi4 geupdatet. Seitdem habe ich ein Problem mit Systemd.


    Auf dem raspi läuft iobroker. Und immer wenn ich den starten will kommt:


    System has not been booted with systemd as init system (PID 1). Can't operate.

    Failed to connect to bus: Host is down


    Was könnte das Problem sein und wie könnte man das beheben?


    Bin für jede Hilfe dankbar.


    Gruß Frank

  • Ok, dann versuche ich noch Infos zur Software und zu dem problem zu ergänzen:


    PRETTY_NAME="Raspbian GNU/Linux 10 (buster)"

    NAME="Raspbian GNU/Linux"

    VERSION_ID="10"

    VERSION="10 (buster)"

    VERSION_CODENAME=buster

    ID=raspbian

    ID_LIKE=debian

    HOME_URL="http://www.raspbian.org/"

    SUPPORT_URL="http://www.raspbian.org/RaspbianForums"

    BUG_REPORT_URL="http://www.raspbian.org/RaspbianBugs"


    Raspberry Pi reference 2019-07-10


    wie gesagt, lief bis heute Morgen der raspi problemlos. Erst nach dem ich


    Sudo apt-get update

    sudo apt-get upgrade

    sudo apt install rpi-eeprom rpi-eeprom-images


    ausgeführt und einen neustart durchgefüht habe, begannen die Probleme. Der iobroker startet nicht mehr. Und ein manueller Start wirft die og. Fehlermeldung aus.


    Mir fehlt irgendwie jeglicher Ansatz, wonach ich suchen soll :(


    Wenn noch weitere Infos benötigt werden, jederzeit...


    Danke für eure Hilfe

  • Moin FrankC,


    sudo apt install rpi-eeprom rpi-eeprom-images

    In deiner Anfrage steht, nach einem Upgrade, aber du hast auch was installiert!!

    Das würde ich erstmal rückgängig machen.


    Dann sehen wir weiter.


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • habe mit


    sudo apt remove rpi-eeprom rpi-eeprom-images


    das rückgängig gemacht.


    Der fehler ist immer noch da.

  • Antwort:


    System has not been booted with systemd as init system (PID 1). Can't operate.

    Failed to connect to bus: Host is down

  • und der befehl "iobroker status" bringt:


    iobroker is not running


    Objects type: file

    States type: file

  • pi@raspberrypi:~ $ systemctl status iobroker

    System has not been booted with systemd as init system (PID 1). Can't operate.

    Failed to connect to bus: Host is down

  • Moin!


    Kommt bei der Abfrage mit systemctl was vernünftiges raus?


    Sowas z.b.:

    Code
    pi@bernd-test:~ $ systemctl
    UNIT                                                                                         LOAD   ACTIVE SUB       DESCRIPTION                             
    proc-sys-fs-binfmt_misc.automount                                                            loaded active waiting   Arbitrary Executable File Formats File S
    sys-devices-platform-soc-3f202000.mmc-mmc_host-mmc0-mmc0:aaaa-block-mmcblk0-mmcblk0p1.device loaded active plugged   /sys/devices/platform/soc/3f202000.mmc/m
    sys-devices-platform-soc-3f202000.mmc-mmc_host-mmc0-mmc0:aaaa-block-mmcblk0-mmcblk0p2.device loaded active plugged   /sys/devices/platform/soc/3f202000.mmc/m
    sys-devices-platform-soc-3f202000.mmc-mmc_host-mmc0-mmc0:aaaa-block-mmcblk0.device           loaded active plugged   /sys/devices/platform/soc/3f202000.mmc/m
    sys-devices-platform-soc-3f980000.usb-usb1-1\x2d1-1\x2d1.1-1\x2d1.1:1.0-net-eth0.device      loaded active plugged   SMSC9512/9514 Fast Ethernet Adapter     

    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • nein, da kommt genau:


    pi@raspberrypi:~ $ systemctl

    System has not been booted with systemd as init system (PID 1). Can't operate.

    Failed to connect to bus: Host is down


    :(

  • Moin!


    pooh, was hast du gemacht?

    Ich habe eben diese Eeprom-Geschichte installiert und und rebootte. Anschliessend es wieder deinstalliert und rebootet.

    Bei mir rennt systemd noch.


    Die Frage nach einem Backup brauch ich nicht zu stellen, oder?


    Wenn du keins hast.: Kein Backup, kein Mitleid!


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Ich habe ein Backup vom iobroker. Da ist das Mitleid nicht nötig. Aber die ganze andere Config :( da ist der Samstag wieder im Ar....

  • Moin!


    Ich kenne iobroker nicht.

    Aber, meiner Meinung, wurde da heftigst was durcheinander gebracht.


    Bezüglich Samstag im A.


    Du kannst mit einem Linux-System die Karte auslesen. Also iobroker.conf oder wie auch immer.


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • Moin!


    habe gerade was gelsen.


    was sagt: mount | grep systemd

    Bei mir das:

    Code
    pi@bernd-test:~ $ mount | grep systemd
    cgroup on /sys/fs/cgroup/systemd type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,xattr,name=systemd)
    systemd-1 on /proc/sys/fs/binfmt_misc type autofs (rw,relatime,fd=32,pgrp=1,timeout=0,minproto=5,maxproto=5,direct)
    pi@bernd-test:~ $ 



    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • ich habe gerade gesehen das ein Ordner /boot.bak vom 01.11.19 existiert.


    jetzt muss ich den bloß noch irgendwie zurückumbennen. Wenn ich versuche /boot umzubennen kommt die, Meldung dass der Ordner busy ist.


    hast du da eine Idee?