Raspberry schmiert bei streamen ab

  • Hallo,

    mein Problem ist gerade das ich nen Youtube stream mit nem Raspberry Zero W erstellen möchte.

    An sich geht das mit

    Code
    raspivid -o - -t 0 -vf -hf -fps 30 -b 6000000 | ffmpeg -re -ar 44100 -ac 2 -acodec pcm_s16le -f s16le -ac 2 -i /dev/zero -f h264 -i - -vcodec copy -acodec aac -ab 128k -g 80 -strict experimental -f flv rtmp://a.rtmp.youtube.com/live2/XXXXXXXXXXXX

    Also zumindest die ersten 17 Stunden - dann bekomm ich nur noch ein schwarzes Bild geliefert.

    Wo könnte ich da schauen was denn nun den Geist unterwegs aufgibt. So ist das nicht unbedingt prozesssicher.

    Hat jemand ne Idee?

    Achja das ist bei ner frisch gezogenen "Buster" Distri.

    Gruß Cynob