Nameserver per DNSMASQ, wie aufsetzen?

  • Hallo allerseits,


    ich möchte auf meinem Pi einen Nameserver aufsetzen, so dass ich in meinem internen Netzwerk (Fritzbox 7590) durch die einfache Eingabe "info.home" auf eine IP Adresse umgeleitet werde.

    Dazu bin ich nach der Anleitung vorgegangen:


    https://wiki.ubuntuusers.de/Dnsmasq/


    ..habe also DNSMASQ installiert und die /etc/hosts entsprechend den Eintrag gemacht, doch da scheint wohl noch was zu fehlen.

    Man muss ja der Fritzbox bestimmt noch irgendwie mitteilen, dass hier was umgeleitet werden soll.

    Doch wie macht man das bzw. was fehlt hier noch?

  • Hallo allerseits,


    ich möchte auf meinem Pi einen Nameserver aufsetzen, so dass ich in meinem internen Netzwerk (Fritzbox 7590) durch die einfache Eingabe "info.home" auf eine IP Adresse umgeleitet werde.

    BTW: Wenn Du "info.fritz.box" benutzt, dann könnte das auch die FritzBox machen (statt der dnsmasq).



    Wie sind auf deinem PI, die Ausgaben

    Code
    ps aux | grep -i [d]nsmasq
    sudo netstat -tulpena | grep -i 53

    ?


    Funktioniert im (W(LAN des PI:

    Code
    host -t A info.home <IP-Adresse-PI>

    schon?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Und wenn du schon dabei bist, dein Netzwerk umzustellen, wäre es jetzt eine gute Gelgenheit pi-hole zu installieren.


    Eine Möglichkeit besteht darin den DHCP und den DNS auf der Fritz.Box zu deaktivieren und auf dem dnsmasq zu aktivieren.

    Glaube ersetzt kein Wissen

  • rpi444 hier die Ausgaben


    Code
    root@raspberrypi:~# host -t A info.home 192.168.178.15
    Using domain server:
    Name: 192.168.178.15
    Address: 192.168.178.15#53
    Aliases:
    
    info.home has address 192.168.178.15
  • rpi444 hier die Ausgaben

    Jetzt geht es darum, ob man den PI (eine IP-Adresse aus dem Subnetz der FritzBox) als primärer oder als sekundärer DNS-Server, in der FritzBox _wirksam_ konfigurieren/eintragen kann. Das solltest Du testen.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • ok, und wie stelle ich das an?

    Sorry, habe davon echt leider wenig Ahnung

    Siehe den Link im Beitrag #3.


    Ob es funktioniert weiß ich nicht, denn dort geht es evtl. nur um externe DNS-Server (z. B. 1.1.1.1 oder 9.9.9.9).

    Ob es auch mit einer IP-Adresse aus dem Subnetz der FritzBox funktioniert, sollst Du ja testen.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Sorry, keine Ahnung was ich da eintragen muss.

    Versuch mal mit:

    Code
    192.168.178.15

    und

    Code
    1.1.1.1

    Wenn es nicht funktioniert, dann mit:

    Code
    1.1.1.1

    und

    Code
    192.168.178.15

    Die FritzBox nach dem _wirksamen_ Eintrag (d. h. speichern, anwenden oder was es sonst noch so gibt) rebooten.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Es kommt die Fehlermeldung "DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN"


    Wo bzw. mit welcher Software (Browser?) bekommst Du diese Fehlermeldung?


    Wie ist auf deinem PI, die Ausgabe von:

    Code
    host -t A heise.de <IP-Adresse-FritzBox>
    nc -zv -w 3 <IP-Adresse-FritzBox> 53

    ?


    EDIT:


    Hast Du auch mit deinem PI/dnsmasq als sekundärer DNS-Server in der FritzBox, versucht?


    EDIT 2:


    Was für einen Internetanschluss hast Du? natives IPv4 oder DS-lite oder DS oder CGN?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Edited once, last by rpi444 ().

  • Ich denke ich lasse es bleiben.

    Die Sache ist mir doch zu kompliziert. Ich dachte die Einrichtung wäre recht einfach, aber im Moment habe ich einfach zu viele Baustellen und muss mich um andere Ding kümmern.

  • Ich denke ich lasse es bleiben.

    Die Sache ist mir doch zu kompliziert.

    Was ist den daran kompliziert, in der FritzBox zu testen, ob und welche DNS-Server dort konfiguriert/eingetragen werden können bzw. ob diese dann auch benutzt werden können?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Ganz einfach, ich weiß nicht wie man das anstellt.

    Hast recht, ... wenn es nach mir ginge, würde man die FritzBox (oder gleichwertig) nur mit _Textdateien_ und nicht mit einem Web-IF konfigurieren. Das wäre viel einfacher. ;)

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Ganz einfach, ich weiß nicht wie man das anstellt.

    An diesen Punkt standen wir alle mal, kein Grund zur Panik


    Meinen DHCP und DNS-Server regelt im Moment Pihole, es musste schnell gehen,

    weil mein alter Server ausfiel.

    Es war einfacher als ich dachte, und es läuft.


    MfG


    Jürgen

  • Ganz einfach, ich weiß nicht wie man das anstellt.

    Dann mach es dir einfach und zerlege die Umstellung in kleine Schritte.

    Schaue dir an, was du in der Fritz.Box einstellen musst/kannst, ohne etwas zu ändern.

    Bereite den RPi so weit vor, dass du dir sicher bist, dass der RPi läuft.

    Ist eine leere SD-Karte da, Netzteil (klar sonst läuft nichts), Netzwerkanbindung über Ethernet, Monitor, Maus und Tastatur vorhanden.

    Ist auf dem Host/Hauptrechner/Windows alle notwendigen Programme (PuTTY/SSH oder VNC-Viewer) vorhanden?

    Suche auf den verschiedenen Seiten nach Tutorials, merk dir die URL und lade dir PDF herunter, am Besten in ein separates Verzeichnis. Wenn dir bei den Anleitungen etwas nicht verständlich ist, frage (hier) nach. Sollte dir die Grundzüge der Netzwerktechnik Schwierigkeiten bereiten, frage (hier) nach.


    Sorge dafür, dass du im Fehlerfall noch ins Internet kommst, z.B. mit dem Handy.


    Und ganz wichtig, plane mehr Zeit ein, als du meinst!


    Wenn du alles hast, sei mutig und lege los. Dir Fritz.Box wieder zurück zu stellen ist nicht das Problem.

    Glaube ersetzt kein Wissen

  • Wie stellt man das ind er Fritzbox an? Hört sich recht einfach an.

    Ja, den das ist ja schon die default domain der FritzBox.

    Siehe auf deinem PI, die Ausgabe von:

    Code
    host -t A fritz.box <IP-Adresse-FritzBox>
    host -t A dns.fritz.box <IP-Adresse-FritzBox>
    arp -a | grep -i fritz.box

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden