Zeitverzögerung Raspberry Pi 3

  • Guten Abend,


    ich habe folgendes Problem:

    Ich möchte meinen Raspberry Pi 3 über meinen Laptop ansteuern. Dafür verbinde ich beide mit dem gleichen Netzwerk und greife per SSH-Verbindung auf meinen Pi zu. Das klappt soweit auch alles, nur habe ich jetzt das Problem, dass der Pi niemals im Internet sein wird und sich daher die Uhrzeit nicht synchronisieren kann. Daher haben beide Systeme einen Zeitverzug von ca. 5 Stunden. Ich habe aber gelesen, dass man den Pi quasi als Zeitserver einstellen kann und die Zeit des anderen Systems nähert sich dann an die des Pis an.


    Dazu habe ich folgende Seite gefunden: https://wiki.ros.org/ROS/NetworkSetup (Punkt 5)


    Ich bin jedoch blutiger Anfänger und verstehe einfach nicht was die dort genau machen bzw. kriege es leider nicht hin.


    Vielleicht könnte mir jemand Schritt für Schritt erklären wie ich vorgehen muss, damit mein Laptop letztendlich die genaue Zeit des Pis annimmt.


    Vielen Dank und schöne Grüße

  • Dafür verbinde ich beide mit dem gleichen Netzwerk und ...

    Hat dieses Netzwerk evtl. auch einen Router, der als Zeitserver fungieren kann (wenn entsprechend konfiguriert)?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Nein nicht dass ich wüsste. Also auf meinem Raspberry Pi läuft ein Image von "ubiquity" und auf meinem Laptop läuft ubuntu 16.04. Und ich verbinde beide nur über das WiFi Netzwerk damit ich auf den Pi zugreifen kann.

  • Okay es hat sich erledigt.


    Mit dem nachfolgenden Befehl ist es problemlos machbar:

    Code
    /etc/init.d/chrony stop
    ntpdate other_computer_ip
    /etc/init.d/chrony start

    Trotzdem vielen Dank für die Hilfe!

  • Nein nicht dass ich wüsste. ... Und ich verbinde beide nur über das WiFi Netzwerk damit ich auf den Pi zugreifen kann.

    Und das Wifi-Netzwerk wird nicht von einem WLAN-Router zur Verfügung gestellt? Wenn ja, welcher Router ist das?

    Z. B. bei einer FritzBox:

    Code
    :~$ rdate -4npu 192.168.178.1
    Fri Dec 20 10:15:00 CET 2019


    EDIT:


    BTW: ntpdate kann man auch in Kombination mit einem aktiven Zeit-Client (hier ntpd; abhängig vom OS) benutzen, damit man das nicht manuell machen muss:

    Code
    :~ % cat /etc/rc.conf | grep -i ntp
    ntpd_enable="YES"
    ntpd_flags="-4 -g -P 60 -U 0 -u ntpd:ntpd -f /tmp/ntpd.drift"
    ntpd_sync_on_start="NO"
    ntpdate_enable="YES"
    ntpdate_program="/usr/sbin/ntpdate"
    ntpdate_flags="-4 -b -t 4 -u"
    ntpdate_config="/etc/ntp.conf"

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Edited once, last by rpi444 ().