12V Motor über Raspberry ansteuern

  • Hallo liebes Forum,


    ich hoffe ihr könnt mir hier helfen. Ich habe einen 12V Motor (Pumpe) und möchte diesen über einen Raspberry ansteuern. Ich habe schon ein Relais 5V habe jetzt aber gelesen das der RPi das nicht direkt ansteuern kann.

    Was brauche ich noch dafür?

    dieses Relais habe ich und möchte ich gerne verwenden: https://www.conrad.de/de/p/fin…wechsler-1-st-502853.html


    Danke schon einmal für eure Hilfe

  • Das schon gekaufte Relais darfst Du nicht direkt an die Stiftleiste des Pi anschliessen, weil die Relaisspule mehr als 2 mA Strom zieht, und der Pi kaputt wird.


    Von den anderen Möglichkeiten werfe ich den ULN2803 ein.



    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • 2mA ist der Minimumstrom um sicher zu Schalten. Der Höchststrom ist 16mA.

  • Bei 3,3 V (Pi) und 150 Ohm Spulenwiderstand (Link) errechne ich (3,3/150) 22mA Spulenstrom.

    Das verlinkte Relais ist für eine Nennspannung von 5 V ausgelegt. Die Ansprechspannung (min.) beträgt 3,7 V.

    Ich bleibe dabei, dass das schon gekaufte (verlinkte) Relais nicht direkt an den Pi angeschlossen werden darf/kann.



    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Abgesehen davon, dass das Reials laut Datenblatt 130Ohm Spulenwiderstand hat und damit reichlich 25mA (also deutlich über der Empfehlung für einen GPIO) bei 3,3V rauskommen, steht dort ebenso: Ansprechspannung (min.) 3.5 V/DC Das wird aus Gründen nichts.

  • Entweder du kaufst ein Relais-Board für den pi oder du probierst es mit einem Motortreiber. Dazu gibt es im internet entsprechende Tutorials die halt nicht eine Wasserpumpe als beispiel nehmen, aber trotzdem funktionieren. So oder so darf die Leistung (Watt), die Spannung (Volt), und der Strom (Ampere) der Pumpe nicht über den Maximalwert des Treibers/Relais-Board liegen.

    Linux hasn´t windows

  • Das ist doch wahrscheinlich ein schlichter Gleichstrommotor? Warum nicht einfach ein geeigneter Transistor oder Mosfet?


    Kannst du sagen, wie viel Strom diese Pumpe zieht. Wenn es nicht gerade eine Leistungspumpe ist, wird man einen geeigneten Transistor finden können.

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!