Wie kann man die Milliampere zahl erhöhen? möchte ein schloss ansteuern welches mehr Milliampere braucht.

  • Moin,

    ich habe folgendes Problem ich habe ein elektrisches schloss welches ich mit dem pi steuern möchte da das schloss mehr Volt braucht als der pi liefern kann habe ich mir ein Voltage Regulator gekauft. Das Problem was ich aber habe ist das dieser sich immer abschaltet sobald der Stromkreis geschlossen ist. Meine Vermutung ist, das es an den benötigten Milliampere geht und das diese zu gering sind hat da jemand eine Idee wie ich die erhöhen kann?

    Ich benutze Hierfür den Pi 3 A+

    den Regulator den ich verwende:

    https://www.amazon.de/gp/product/B075JQTPX6/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)

    das schloss welches ich verwende:

    https://www.amazon.de/gp/product/B075FQCVRJ/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s01?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)



    Danke schon mal im voraus:danke_ATDE:

  • Du musst einen elektronischen Schalter verwenden, der geeignet ist. Mit einem Spannungsregler bzw. DC/DC-Konverter wie du ihn da hast hat das erstmal nichts zu tun, das ist einfach nur ein Netzteil.


    Da du ausserdem eine recht hohe Leistung (24 Volt, 0.6 Ampere) schalten willst, bietet sich hier ein Relais an. Das Thema Relais und der PI ist hier tausendfach disuktiert, schau dich mal ein bisschen um.

  • Du darfst den "Voltage Regulator" keineswegs direkt mit einem GPIO Pin verbinden, da Du dort nur 2 - 4 mA bei 3,3 V rausziehen kannst/darfst.


    Wenn Du einen 24 V Magnetschloss über den Pi schalten willst, brauchst dazu ein 24 V Netzteil und ein Relais (oder gleichartigen elektronischen Schalter), das vom Pi (GPIO out) angesteuert wird.


    Den Voltage Regulator kannst Du höchsens dazu verwenden, um aus einer 12 V Stromquelle die 24 V hochzuregeln, die der Schlossmagnet braucht.



    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Danke Schon mal für die antworten, Ich habe das ganze ebenfalls mit einem Relais versucht aber mein Problem ist das ich das ganze nur über eine Powerbank versorgen kann da ich keine andere Stromquelle zur Verfügung habe dachte mir daher ich nehme den 5 Volt Ausgang vom pi und schalte diesen über ein Relai.

    Was mir allerdings aufgefallen ist ist, das das schloss auch schon mit 12 Volt schaltet sofern die Milliampere zahl stimmt wie hoch diese genau sein muss weiß ich leider aber nicht


    das Relai welches ich benutze ist das Hier:

    https://www.circuitbasics.com/…-05VDC-SL-C-Datasheet.pdf

  • Na die wird doppelt so hoch sein muessen, also schon wuppig 1.2 Ampere. Die Leistung welche die Spule erbringen muss ist nunmal die gleiche, wenn du die Spannung kuerzt, wird der Strom rauf muessen. Welche negativen Konsequenzen das hat weiss ich nicht so genau, hoehere Verluste wohl - aber ob das fuer dich ein Problem darstellt, keine Ahnung.


    Insgesamt hoert sich das an als ob du recht wild rumexperimentierst. Alles fein, dein Material. Aber so ein PI ist nicht besonders robust, wenn du nicht bald schon einen neuen kaufen willst, dann geh das etwas systematischer und mit etwas mehr Wissen an.


    Und noch eine Bemerkung zum Relais: das mit dem PI GPIO zu schalten *kann*, muss aber nicht funktionieren, und ist auch etwas, das den PI (bzw den Pin) zerstoeren kann! Darum der Hinweis, hier ein bisschen quer zu lesen, wie man das richtig macht.

  • Wenn Dein Schloss bei 24 V max 0,6 A benötigt, dann bei 12 V 1,2 A und bei 6 V 2,4 A (=2.400 mA).


    Ob Dein Spannungswandler vom 5 V Eingang (direkt von der Powerbank, nicht am Pi!) soviel hochgespannten Strom zur Verfügung stellen kann, steht im Datenblatt des Spannungswandlers.


    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Der Step-Up Wandler sollte bis zu max. 4A können. Im übrigen möchte die "Milliampere zahl" gerne Strom genannt werden. In der Theorie sollte es also klappen. Ich befürchte aber, dass Du das Ganze nicht so ganz genau durch gerechnet hast, denn wie lange wird deine Powerbank einen RPi3 + dem Step-Up Wandler mit dem Schloss versorgen können? Ein ESP o. Arduino wäre dafür bestimmt besser geeignet.

  • So hier einmal danke an alle ich habe es jetzt hinbekommen indem ich den step up Regulator direkt an die powerbank anschließe und mit einem Relai schalte, ich habe zwar auch einen arduino hier jedoch wird im weiteren das ganze mit einem Server gekoppelt sein weshalb ich Internet brauche.Desweiteren wird eine Kamera angeschlossen diese zwei Sachen waren der haupt Grund weshalb ich mich für den pi entschieden habe.


    Das end Projekt ist ein Schlüsselkasten welcher sich via qr Code öffnen lässt, die qr Codes werden mit einem Server abgeglichen.