RasPi nicht mehr über LAN erreichbar

  • Hallo,


    heute Nacht muss es ein Ereignis gegeben haben, seitdem erreiche ich den Raspi nicht mehr über LAN.

    Ich nutze ihn headless. Ich dachte schon, dass er sich ganz verabschiedet hat.

    Nun ist es mir gelungen, ihn über WLAN zu erreichen.

    Code
     ifconfig
    eth0: flags=4099<UP,BROADCAST,MULTICAST>  mtu 1500
            ether dc:a6:32:08:9a:9e  txqueuelen 1000  (Ethernet)
            RX packets 0  bytes 0 (0.0 B)
            RX errors 0  dropped 0  overruns 0  frame 0
            TX packets 0  bytes 0 (0.0 B)
            TX errors 0  dropped 0 overruns 0  carrier 0  collisions 0

    Deutet das auf einen Hardwaredefekt hin?


    Viele Grüße DocAdams

    Viele Grüße
    DocAdams

    1x RaspberryPi 2, 1x RaspberryPi 3, 1x OpenELEC, 1x RaspberryPi 4 mit ioBroker ,

  • Kannst Du dem eth0-Interface manuell eine IP-Adresse zuweisen?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Das wird für mich heikel. Ich finde nur ältere Anleitungen, gilt das immer noch?:

    In der /etc/dhcpcd.conf das anhängen:

    Code
    # Konfiguration feste IP-Adresse
    interface eth0
    static ip_address=192.168.178.10/24            # gewünschte IP
    static routers=192.168.178.1                   # Router
    static domain_name_servers=192.168.178.1

    Und dann einen Neustart. Nicht dass ich mich endgültig ausschließe...

    Viele Grüße
    DocAdams

    1x RaspberryPi 2, 1x RaspberryPi 3, 1x OpenELEC, 1x RaspberryPi 4 mit ioBroker ,

  • Das wird für mich heikel.

    Ja, denn das meinte ich nicht.

    Mit "manuell" meine ich temporär und in der Kommandozeile. Z. B.:

    Code
    sudo ifconfig eth0 inet 192.168.178.10 netmask 255.255.255.0 up

    Evtl. auch eine andere IP-Adresse, die nicht aus dem Subnetz deines Routers ist.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • ifconfig ist heute ip wie ip a usw. ifconfig muss bei den meisten modernen Linux Systemen extra installiert werden.

    Ja, und wo ist das Problem? Entweder man installiert es (wenn es nicht installiert ist) oder man benutzt etwas Gleichwertiges (... wie Du geschrieben hast, ip).

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Es ist ein RasPi4 /2GB mit

    4.19.75-v7l+ #1270 SMP Tue Sep 24 18:51:41 BST 2019 armv7l

    (ich weiß, es gibt Updates, aber da habe ich Probleme mit ioBroker und NodeRed)


    Wenn ich den Befehl

    Code
     sudo ifconfig eth0 inet 192.168.178.88 netmask 255.255.255.0 up 

    eingebe, hängt er sich auf, nicht mal <Strg>+<c> hilft. Nur echt Strom kappen.


    ist eth0 tod (NO CARRIER)?

    Viele Grüße
    DocAdams

    1x RaspberryPi 2, 1x RaspberryPi 3, 1x OpenELEC, 1x RaspberryPi 4 mit ioBroker ,

  • Wenn ich den Befehl

    Code
     sudo ifconfig eth0 inet 192.168.178.88 netmask 255.255.255.0 up 

    eingebe, hängt er sich auf, nicht mal <Strg>+<c> hilft. Nur echt Strom kappen.


    ist eth0 tod (NO CARRIER)?

    Naja, ob er sich wirklich aufgehängt hat oder nur nicht zugänglich ist, weil jetzt das wlan0-Interface und das eth0-Interface in einem Subnetz (192.168.178.0/24) sind? Deshalb habe ich ja auch darauf hingewiesen (siehe oben), dem eth0-Interface manuell eine IP-Adresse aus einem anderen Subnetz (und auch nicht aus dem DHCP-Pool der FritzBox) zuzuweisen:

    Code
    sudo ifconfig eth0 inet 192.168.177.18 netmask 255.255.255.0 up

    Wie ist danach die Ausgabe von:

    Code
    ip a

    ?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Code
     ifconfig
    eth0: flags=4099<UP,BROADCAST,MULTICAST>  mtu 1500
            ether dc:a6:32:08:9a:9e  txqueuelen 1000  (Ethernet)
            RX packets 0  bytes 0 (0.0 B)
            RX errors 0  dropped 0  overruns 0  frame 0
            TX packets 0  bytes 0 (0.0 B)
            TX errors 0  dropped 0 overruns 0  carrier 0  collisions 0

    Deutet das auf einen Hardwaredefekt hin?

    Ja, aber ausserhalb des Pi, z.B. Kontaktfehler am Ethernetkabelanschluss (auch Kabel nicht richtig verbunden/abgefallen)



    Servus !

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • Hallo und erst mal vielen Dank für eure Anteilnahme.


    Es wäre schön, wenn es "nur" an der verkabelung läge. Aber das glaube ich nicht mehr.

    Zunächst hatte ich einen anderen RasPi an das gleiche LAN-Kabel gehängt: keine Probleme, alles OK.

    Dann habe ich den (Problem-)RasPi ausgebaut, ein LAN-Kabel in die Stube geführt, um ihn an den Fernseher anzuschließen: gleiches Problem, also WLAN ja, LAN nein.

    Zuletzt noch die SD der funktionierenden RasPi in den Problem-RasPi: gleiches Problem, also eth0 besitzt keine IP.


    Der Fehler kann eigentlich nur am/im RasPi liegen...

    Viele Grüße
    DocAdams

    1x RaspberryPi 2, 1x RaspberryPi 3, 1x OpenELEC, 1x RaspberryPi 4 mit ioBroker ,

  • ..., also eth0 besitzt keine IP.

    Hast Du dem eth0-Interface eine IP-Adresse aus einem anderen Subnetz als das deines Routers, jetzt zugewiesen oder nicht zugewiesen?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Nach der Analyse ein ... to eth0.

    Nein, das kann man zum jetzigen Zeitpunkt so nicht sagen. Der TE hat noch _nicht_ alle erforderlichen Informationen geliefert.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden