HDMI Erkennung verzögern?

  • Hallo,

    ich setze einen Raspberry 3 in Verbinung mit einem AV-Receiver und einem Fernseher über HDMI ein. AV-Receiver und Raspberry werden zeitgleich nach dem Fernseher eingeschaltet. Vom Raspberry kommt jedoch kein Bild und muss erst wieder komplett vom Stromnetz getrennt werden, damit ein Bild generiert wird. Das hat glaub irgendwas mit einer sofortigen HDMI-Erkennung des Rasperrys zu tun, die der benötigt. Kann man diese durch Anpassungen in den Konfigurationsdateien beim Booten irgendwie verzögern?


    Danke!

  • Das hat glaub irgendwas mit einer sofortigen HDMI-Erkennung des Rasperrys zu tun

    der TV muss doch nicht den PI erkennen, in der PI config.txt stelle einfach die TV Auflösung fest ein und die HDMI Prüfung aus

    bei mir 1920x1080p

    Quote

    hdmi_force_hotplug=1

    hdmi_group=2

    hdmi_mode=82

    musst du an deinen TV anpassen

    ich schalte auch alles zusammen ein der PI bekommt über ein Y-Kabel 2x USB-A auf microUSB seinen Strom von den USB vom TV.

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)