Ankopplung Honeywell Alarmzentrale an GPIO?

  • Hallo zusammen,


    meine Honeywell Alarmanlage liefert via analog ( 0V / 12V ) zwei Signale:

    A) Scharf geschaltet: ja/ nein

    B) Alarm: Ja/ nein


    Diese beiden SIgnale würde ich gerne u. a. in mein Apple Homekit integrieren (z. B. "WENN Alarm == ja, dann LICHT IM HAUS einschalten"... oder so; mal gucken, so weit bin ich noch lange nicht).


    Meine Idee: Raspberry PI (Version 4 B, Starter Kit mit Noobs) nutzen und analoge SIgnale der Alarmanlage über GPIO anbinden

    Meine Sorge: Potential-Differenz zw. Alarmanlage (240 V) und Raspberry PI (5 V) und somit Zerstörung einer der beiden Elektroniken

    Meine Lösung: Optokoppler zw. Alarmanlage und PI


    Frage: Wie realisiere ich die elektrisch e Anbindung zw. Alarmanlage und PI? Welche Komponenten/ Schaltungen verwendet ihr bei ähnlichen Aufgaben?


    Ich bräuchte im Wesentliche mal ein paar Beispiele, funktionoerenden Lösungen, aus denen ich mir dann hoffentlich meine passende Lösungen ableiten kann.


    Danke euch für eure Hilfe,

    VG

    Kai

  • > meine Honeywell Alarmanlage liefert via analog ( 0V / 12V ) zwei Signale:

    Es ist unwahrscheinlich dass die analog sind. Entweder sind die 0 oder 12V, aber kaum was dazwischen.


    > Raspberry PI (Version 4 B, Starter Kit mit Noobs)

    Noobs macht hauptsaechlich Aerger, besser gleich mit Raspbian einsteigen


    > Meine Lösung: Optokoppler zw. Alarmanlage und PI

    Exakt


    > Wie realisiere ich die elektrisch e Anbindung zw. Alarmanlage und PI?

    Etwa so: https://blog.heimetli.ch/raspb…wechselstrom-klingel.html


    * 1N4148 braucht es bei Gleichstrom nicht

    * die Klingel natuerlich auch nicht ;)

  • Theoretisch würde ein Relais mit Wechselkontakt an einem GPIO Port reichen.

    Fungiert dann so wie ein einfacher Wechselschalter.

    Das schaltet einfach die vorhandenen 0/12V um und der PI wird dadurch nicht angerührt.

    Nur sollte man das Relais per Trasistor oder ULN2803 schalten, weil die GPIO Ausgänge nicht so viel Last zum Relaisspule ansteuern vertragen.

  • > meine Honeywell Alarmanlage liefert via analog ( 0V / 12V ) zwei Signale:

    Es ist unwahrscheinlich dass die analog sind. Entweder sind die 0 oder 12V, aber kaum was dazwischen.


    vollkommen richtig! Das, was du schreibst, meine ich ;) Danke dir.

  • So wie ich das verstehe soll die Anlage das Relaise schalten und der RPi, bzw. dessen GPIO als Input fungieren, um den Zustand der Alarmanlage zu erkennen.


    Oder verstehe ich es doch falsch?


    Nein, komplett richtig verstanden!

    Alarmanlage ist die Signal-Quelle, RPi die Signalsenke