Wie kann ich den Raspberry Pi als Cloud/NAS verwenden?

  • Hallo ihr lieben Expert*innen,


    ich habe eine Frage und zwar habe ich momentan eine WD My Cloud 6 TB Cloud. Ich würde aber gerne ein schnelleres, zuverlässigeres System haben.


    Könntet ihr mir - ich bin Laie, was dieses Teil angeht :) - ein Tutorial zur Verfügung stellen, in dem beschrieben wird, wie ich einen Raspberry Pi als Cloudspeicher installieren kann? Ist dieses System dann schneller als meine WD My Cloud (es kommt natürlich auch auf die HDD/SSD an). Es wäre toll, wenn ich dann von unterwegs auf dieses System zugreifen könnte.


    Liebe Grüße

    Knut

  • svcds

    Erst einmal Hallo, und Herzlich willkpmmen in diesem forum.


    Zu deinen sehr spärlichen Infos.

    ich habe eine Frage und zwar habe ich momentan eine WD My Cloud 6 TB Cloud. Ich würde aber gerne ein schnelleres, zuverlässigeres System haben.

    Welche WD MyCloud 6tb hast du?

    1-bay, 2-bay.... Raid...?

    ein Tutorial zur Verfügung stellen, in dem beschrieben wird, wie ich einen Raspberry Pi als Cloudspeicher installieren kann?

    Das gibt es in meiner Signatur unten


    Ist dieses System dann schneller als meine WD My Cloud

    Keine Ahnung. Ich habe keine WD MyCloud und kann daher keine Aussage dazu treffen.

    Es wäre toll, wenn ich dann von unterwegs auf dieses System zugreifen könnte.

    Das ist möglich. Aber die Geschwindigkeit hängt von vielen Faktoren ab. Insbesondere von deiner Internetgeschwindigkeit. Upload.....

    Wie gesagt, im Vergleich zu deiner WD, keine Ahnung.

  • Ich habe noch keinen Raspberry Pi. Ich wollte mich erstmal informieren. Ich habe eine WD My Cloud 1-bay.

  • Also ich habe auf einem raspberry Pi 4 eine Nextcloud am laufen und kann Dateien mit ca. 1MB/s Hochladen. Wobei meine Festplatte auch nicht die schnellste ist. Eine ältere WD.

  • Bei mir laeuft Seafile auf einer Raspi3 schon ziemlich flink. Wenn Du eine Raspi4 nimmst mit 1Gb Netzanschluss wird es nur noch mal eine Ecke schneller.

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

  • Bei mir laeuft Seafile auf einer Raspi3 schon ziemlich flink. Wenn Du eine Raspi4 nimmst mit 1Gb Netzanschluss wird es nur noch mal eine Ecke schneller.

    wie sind denn so die Übertragungsdaten? Also normale NAS-Server übertragen ja so mit ca. 110 MB/s. Was schafft der Pi 4?

  • Keine Ahnung. Ich habe keinen Raspi4 :no_sad:

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect."

    Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

  • wie sind denn so die Übertragungsdaten? Also normale NAS-Server übertragen ja so mit ca. 110 MB/s. Was schafft der Pi 4?

    Guck mal hier, zumindest die Geschwindigkeit über samba im lokalen Netz hab ich mal aufgeschrieben...