Phoniebox, RFID Reader manchmal beim booten deaktiviert

  • Hallo


    Die Phoniebox meines Großneffen läuft seit Weihnachten im Prinzip fast Problemlos, wäre da nicht der ab und zu beim start deaktivierte RFID Kartenleser, wenn man ihn über das WebInterface dann wieder aktiviert dann läuft er wieder für ne ganze Weile. Der Kartenleser ist ein R20D-USB-8H10D mit 125kHz, so ein günstiges Teil das man bei Amazon oder Ebay bekommt.

    Wahrscheinlich wird der service manchmal beim booten nicht gestartet wird, hat schonmal jemand dieses Phänomen beobachtet und eine Rat wie ich hinter dieses Problem kommen könnte?

    • Official Post

    Wahrscheinlich wird der service manchmal beim booten nicht gestartet wird

    Imho eher Unwahrscheinlich, ok vielleich zum falschen Zeitpunkt.


    Welcher RPi ist verbaut und welches Netzteil verwendest Du und was ist noch alles angeschlossen? Und was meinst Du mit:

    dann läuft er wieder für ne ganze Weile

    ? Funktioniert der dann irgendwann nicht mehr?

  • Hallo hyle


    Danke für deine Antwort.


    Ist ein Raspebrry Pi 3B Rev. 1.2, eine Netzteil wäre für eine tragbare Box eher etwas unvorteilhaft darum habe ich eine Akku aus den Empfehlungen von Splittscheid verwendet, This link from Amazon is forbidden und schließe eine Netzteil nur zum laden an.

    Ne genze weile bedeutet das es irgendwann nach mehreren Tagen und mehreren Bootvorgängen mal wieder vorkommt, dann muss man ihn wieder aktivieren und so weiter, also es ist nicht so extrem häufig aber wenn ein Kind das Gerät bedienen soll dann ist das schon nicht ganz so einfach ;)

    Ich könnte mal die Logfiles durchsuchen aber in welchem sollte ich das suchen anfangen, syslog, daemon.log...?

  • Hallo hyle


    Ich lasse es erst mal und habe den Vater Meines Großneffen gebeten das zu beobachten und wenn es wieder auftritt sich Datum und ungefähre Uhrzeit zu notieren, da tue ich mir einfacher bei der Suche.