Raspi 4 stürzt des öfteren ab

  • Jetzt bin ich ein bisschen verwirrt. Oben hast Du geschrieben, dass ich 5Ghz am Router und am Pi deaktivieren soll.

    Ich weiß zwar nicht, welche Fritzbox du hast, aber im Normalfall kann man in der Fritte für 2,4 und 5Ghz jeweils eine eigene SSID festlegen.

    Somit könntest du beide aktiv lassen und bei deinem Raspi die SSID vom 2.4 Ghz-Netz benutzen. Somit ist dann ausgeschlossen, dass sich der Pi mit dem 5Ghz-Netz verbindet.

  • Jetzt bin ich ein bisschen verwirrt. Oben hast Du geschrieben, dass ich 5Ghz am Router und am Pi deaktivieren soll. Muss ich das am Pi noch deaktivieren, oder nicht? In Deinem letzten Post hört sich das nicht so an, da Du sagst, dass der Pi eh das 2,4 Ghz Netzwerk nehmen muss, weil ich ja in der FB so eingestellt habe.

    Ich weiß ja nicht wie Du mit raspbian (ohne lite), das 5GHz im PI4 deaktivieren kannst.

    Wenn deine FB nur 2.4GHz ermöglicht, dann wird der PI4, unabhängig von der Konfiguration, das auch so benutzen.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Ich weiß zwar nicht, welche Fritzbox du hast, aber im Normalfall kann man in der Fritte für 2,4 und 5Ghz jeweils eine eigene SSID festlegen.

    Somit könntest du beide aktiv lassen und bei deinem Raspi die SSID vom 2.4 Ghz-Netz benutzen. Somit ist dann ausgeschlossen, dass sich der Pi mit dem 5Ghz-Netz verbindet.

    Ich habe die 7590. Gute Idee, werde ich mal so machen.

    LG,

    Crazy


    Raspberry Pi 4B

    Raspbian OS

  • So, ich bin´s wieder. Bis heute Abend ist die Verbindung stabil geblieben. Immerhin knapp 4 Tage :) Nach 20.01 Uhr muss sie sich deaktiviert haben. Ich bin mir übrigens sicher, dass es die WLAN Verbindung ist, da ich den Pi nicht wie sonst vom Strom genommen, sondern per Netzwerkkabel verbunden habe. Danach konnte ich per VNC Viewer sofort wieder drauf zugreifen.

    Das WLAN habe ich in der Fritzbox wie Franjo am Montag noch aufgeteilt, mit je einem eigenen Namen für Die SSID. Danach habe ich an der Konfiguration nichts verändert.

    Die Logs habe ich wieder angehängt, wäre toll, wenn sich das jemand anschauen könnte.



    kern.log.txt

    syslog.txt

    messages.txt

    LG,

    Crazy


    Raspberry Pi 4B

    Raspbian OS