Docker Volumes Samba Freigabe

  • Ich habe Docker installiert und möchte zwecks Bearbeitung der config-Files die Volumes in Windows als Netzwerklaufwerk freigeben.


    Meine Freigaben mit Samba klappen sonst wunderbar. Auf die Docker-Volumes bekomme ich aber keinen Zugriff.


    Meine smb.conf sieht folgendermaßen aus:

    Der Benutzer pi ist bereits der Docker-Gruppe hinzugefügt:

    Code
    sudo usermod -aG docker pi


    Gibt es dafür eine Lösung?

  • Hallo FigUhr,


    hast Du vielleicht selber eine Lösung gefunden ? ich stelle mir gerade die selbe Frage und es ist schon viel Zeit vergangen..

  • Aus Trotz (weil ich keine andere Lösung gefunden habe) habe ich mich selbst pauschal für alles berechtigt.

    Mit dem Befehl chmod lassen sich Zugriffsberechtigungen setzen. Hier wird der Befehl mit allen möglichen Optionen schön aufgeschlüsselt: www.shellbefehle.de. Mein Pi wird nur lokal von mir selbst genutzt, also habe ich mich für folgende (leichtsinnige) Kombi entschieden:

    Code
    sudo chmod –v -R a+rwx

    Ggfs noch einen Ordner angeben, für den die Rechte gelten sollen. Dies setzt folgende Zugriffsrechte:

    Alle (Besitzer, Gruppen, Andere) | Ordner, Unterordner, Dateien | Lesen, Schreiben, Ausführen

    (Quasi unbeschränkter Zugriff von jedem auf alles.)


    Es gibt sicherlich eine pfiffigere Lösung. Anregungen sind herzlich willkommen!