Vogelhausüberwachung mit dem RaspberryPi

  • Hallo,

    ich weiß, dass es schon viele solche Projekte gibt, aber ich möchte jetzt einfach mal davon erzählen, wie ich das ganze gelöst habe. Der Nistkasten basiert auf dem Höhlenbrüter-Nistkasten der NABU. Diesen habe ich etwas abgeändert, damit ein Raspberry Pi Zero mit enc28j60, Relais Modul und Kamera rein passt. Das ganze läuft jetzt schon ca. zwei Wochen und die Meise hat auch schon drei Eier gelegt. Mehr Infos und Bilder gibt's in der PDF im Anhang. Das aktuelle Bild gibt es aber nicht, wie in der PDF verlinkt sondern unter https://jojokorpi.ddns.net/birdcam . Und Aufnahmen gibt es dieser Youtube Playlist. Wenn ihr Sachen anders lösen würdet, dürft ihr mir das natürlich gerne sagen. Ich bin kein Raspberry-Profi.


    Viele Grüße und viel Spaß beim Vögel beobachten

    jjk

    Files

    Edited 2 times, last by jjk ().