Sonos Kids Controller (nun auch für andere Spotify Connect Geräte): Touchscreen Jukebox für nicht mehr ganz so kleine Kinder

  • Hi Kai, Einzelsong sind halt so ne Sache. Wenn man da pro Song einen Eintrag in der UI hat, kommt man aus dem Scrollen ja nicht mehr raus. ;)

    Da müsste man schon irgendwas komplett neues für einbauen fürchte ich.


    Playlists machen da schon eher Sinn und werde ich mir mal überlegen dort wo sie gehen (Apple Music ja wohl leider nicht. Spotify und lokale Bibliothek scheinen es zu unterstützen) ...


  • Hi dnslux.


    Ist die Frage ob hier was seitens Sonos-Kids-Controller schief geht, oder schon in der verwendeten node-sonos-http-api.

    Der Service muss an sich ja schon laufen, sonst würde auch Play/Pause über das Frontend nicht gehen.


    Kannst du mal versuchen Spotify-Inhalte direkt über die node-sonos-http-api zu starten wie hier beschrieben?

    https://github.com/jishi/node-…amazon-music-experimental

    Einfach eine URL so wie dort beschrieben zusammenbauen und dann im in der Adressleiste eingeben.

  • Hi!

    Auch von mir erst mal:


    SUPER GEIL!

    Das hab ich schon lange gesucht.

    Hast dir mal überlegt dich mit Thorsten zusammen zu tun?


    Installieren hat dann nach dem 2. Anlauf auch gut geklappt... ich dachte npm audit fix is bestimmt gut, war es aber nicht. nicht machen.. ;)


    Ich werde dem ganzen noch ein Herunterfahren Button spendieren und hätte das (original 7") display gerne nach ein paar mintuten ausgeschaltet.

    Code
    sudo sh -c "echo '1' > /sys/class/backlight/rpi_backlight/bl_power

    macht leider gar nix.... jemand ne idee, wo ich da was falsch konfiguriert haben könnte?

    Bin um jede Hilfe dankbar.

  • Ich überlege sowas für mein Patenkind zu basteln... allerdings sind die Sonos nicht gerade die günstigsten aufm Markt... Die Software ist aber vermutlich speziell für die Sonos gemacht oder ?

  • Thyraz


    Erst einmal vielen Dank für die tolle Idee und die die Veröffentlichung der Anleitung ...

    ... nach ein paar Anläufen habe ich es dann doch geschafft die Software auf meinen RasPi zu bekommen.

    Bin mir noch nicht ganz sicher in was für eine Box ich die Technik verpacken werde, aber das wird schon noch.

    Leider habe ich noch keine passende 3D-Druck-Datei für den RasPi3 und das 5" Display gefunden, so wie es

    aussieht wird das nicht so oft verwendet ... aber egal ;)


    mike_zockt


    Ich bin mir nicht sicher, aber sollte die Software nicht auch mit den IKEA Symfonisk Boxen gehen ?

    Das Projekt wurde ja vor kurzem sogar auf iFun gepostet ... und da stand was dazu:

    https://www.ifun.de/bastel-pro…s-kids-controller-163942/


    Ich hatte ein paar Probleme beim Installieren bzw. Kompilieren und so habe ich ein "fertiges Kiosk Image" genommen

    und dann den Rest über die Sonos-Kids-Controller-Anleitung installiert:

    Nur falls jemand auch nicht weiter kommt ;)

    Ich habe alles auf einem RasPi4 mit 4GB installiert und Kompiliert und dann die SD-Karte in einen RasPi3 mit 1GB Ram gesteckt,

    dort sudo apt-get update/apt-get upgrade ausgeführt und nun läuft es auch auf dem RasPi3 ;) den ich noch in der Schublade liegen hatte.


    CU und Gruß Kai (ja noch ein Kai) ;)

  • Hi Thyraz,


    erstmal Vielen Dank für das tolle Projekt.

    Ich habe genau das gleiche Problem wie dnslux. Ich kann alles bedienen aber ich kann nicht das hinterlegte Hörspiel starten lassen.

    Wenn ich die URL über node-sonos-http-api starte funktioniert es einwandfrei, aber über den Kids Controller nicht.

    Hast du vielleichte eine Idee, woran das liegen könnte?

    Danke

  • Hallo ...


    vielleicht ein Versuch wert ;) Habt Ihr die config.json im Ordner server/config auch passend angepasst?

    Ich habe die IP vom RasPi bei Server eingetragen und dann die Sonos-Box auf der abgespielt werden soll,

    wenn ich das noch richtig im Kopf habe, wird eh nur der erste Eintrag genommen.

    Dann mal viel Erfolg ... Gruß Kai ...

  • Danke. Ja habe ich angepasst.

    Was ich merkwürdig finde ist folgendes:


    Wenn ich folgenden Command abschicke funktioniert es und die Sonos Box spielt es ab


    Code
    /RoomName/spotify/now/spotify:track:4LI1ykYGFCcXPWkrpcU7hn

    Wenn ich das abschicke:


    RoomName/Wohnzimmer/spotify/Max%20Kruse/Urmel


    Bekomme ich zurück aber es passiert einfach nichts.

    Code
    {"status":"success"}


    Die Spotify ClientID habe ich im Sonos Kids Controller und in der node-Sonos hinterlegt.

    Weiss gerade nicht mehr weiter

  • Ok bin einen Schritt weiter jetzt. Es liegt wohl daran wie ich die Titel hinzufüge

    Wenn ich über Search Query was hinzufüge wird es auch abgespielt. Wenn ich über Album Artist und Album Titel was hinzufüge wird es nicht abgespielt.

    Das kann ich mir jetzt gar nicht mehr erklären. Er zeigt alles an Cover etc. aber er spielt es nicht ab.


    Kann es sein das er meinen Spotify Premium Account nicht erkennt? Und er es deswegen nicht abspielen kann?

  • Hallo ...

    Code
    RoomName/Wohnzimmer/spotify/Max%20Kruse/Urmel

    ist doch irgendwie "doppelt-gemoppelt", oder? RoomName/Wohnzimmer?

    Müsste es nicht nur Wohnzimmer heißen?

  • Hallo ...

    Code
    RoomName/Wohnzimmer/spotify/Max%20Kruse/Urmel

    ist doch irgendwie "doppelt-gemoppelt", oder? RoomName/Wohnzimmer?

    Müsste es nicht nur Wohnzimmer heißen?

    Ja sorry klar das war nur hier ein Tippfehler :)

    Also alles was ich gerade über Search Query hinzufüge funktioniert. Aber das ist eben nur ein bruchteil von dem was bei Spotify existiert. Die drei hat er hinzugefügt und kann ich abspielen.

  • Ich habe leider kein Spotify, von daher kann ich Dir da nicht helfen.

    Ich würde das Ganze gern über Deezer lösen, mache es aber zur Zeit über Amazon-Prime (ohne ultimate).

  • Hey hotspot_2

    Ich habe den gleichen Fehler wie du. Habe mir auch die HTTP Request angeschaut und bekomme den ClientID Fehler. Was hast du an der settings.json angepasst?


    Bei mir steht nur das drinnen: (Die IDs habe ich aus dem Spotify Developer Portals rauskopiert also da sollte alles richtig sein, hier eben durch XXX ersetzt)


    {

    "spotify": {

    "clientid": "XXXXXXXX",

    "clientSecret": "XXXXXX" }

    }

  • Bevor ich dieses Super Projekt nachbaue👍🏽

    Gibt es hier schon eine Lösung für?

    Thyraz  Fumi

    LG

    Kobelka

  • Hi ...


    ich denke, das es nur mit einem Familien-Account funktionieren könne, bei dem man ggf. Unterkonten anlegen kann?!

    Wie schon mal geschrieben, habe ich kein Spotify ...

    ... oder man nutzt auf dem einen "Controller" Spotify und auf dem anderen "Controller" Amazon-Musik oder Apple-Musik?

    Ich hoffe ja, das noch eine bessere Unterstützung für/von Deezer kommt, aber bis dahin werde ich erstmal bei Amazon-Musik bleiben,

    wobei ich da auch nicht weiß, ob man auf 2 Geräten gleichzeitig streamen kann ,ohne Familien-Abo ?!


    CU und Gruß Kai

  • Hallo Kai,

    Familien Abo ist vorhanden...

    Aber irgendwie müsste man ja den entsprechenden Spotify Account in dem Kids Controller hinterlegen... Und dann in dem zweiten Kids Controller einen weiteren...

    Wenn der Kids Controller immer den ersten Account nimmt dann funktioniert es mit zweien ja nicht...

    LG

    Kobelka


  • So habe die Probleme gelöst. Mit folgender settings.json läuft alles


    {

    "voicerss": "Your api key for TTS with voicerss",

    "microsoft": {

    "key": "Your api for Bing speech API",

    "name": "ZiraRUS"

    },

    "announceVolume": 40,

    "pandora": {

    "username": "your-pandora-account-email-address",

    "password": "your-pandora-password"

    },

    "spotify": {

    "clientId": "XXXXX",

    "clientSecret": "XXXXX"

    },

    "library": {

    "randomQueueLimit": 50

    }

    }



    Eine Frage habe ich aber noch. Habe mir den gleichen Monitor bestellt wie angegeben. Soweit alles gut aber beim scrollen zwischen den Alben zieht immer ein Streifen durch das Bild. Das nervt ziemlich. Ich habe schon das Kabel getauscht gegen ein anderes aber wird nicht besser. Hat jemand das gleiche Problem? Oder ist der Monitor vielleicht kaputt?

    Danke für eine Info

  • Hallo Zusammen,

    mich hat die Vorstellung des Projektes so gefallen, dass ich mir gleich alle Teile besorgt habe. Leider bin ich totaler Anfänger.

    Nun meine Frage:

    Welches Betriebssystem muss ich auf den Pi installieren, damit ich die Jukebox installieren und nutzen kann?


    Danke