Sonos Kids Controller (nun auch für andere Spotify Connect Geräte): Touchscreen Jukebox für nicht mehr ganz so kleine Kinder

  • Ich plane hautpsächlich die lokale Sonos Bibliothek zu verwenden, weil ich einige alte CDs digitalisiert habe. Ein paar davon hatte ich schon länger als MP3 in der lokalen Sonos Musikbibliothek rumliegen, ein paar habe ich jetzt im Zuge dieses Projekts erst digitalisiert und ID3-Tags schön formatiert mit Cover, etc.

    oibboddl Mit der Spotify-Suche kann man ja wunderbar gruppieren: "artist:Max Kruse album:Urmel"

    Du verwendest wie ich viele lokale mp3 auf einem NAS. Aber wie ich das sehe, kann man Inhalte aus der Sonos library nicht so schön zusammen gruppieren (z.B. meine alten Pumuckl Hörspiele).

  • Sonos Kids Controller (nun auch für andere Spotify Connect Geräte): Touchscreen Jukebox für nicht mehr ganz so kleine Kinder? Schau mal ob du hier fündig wirst!

  • Moin, ich weiss jetzt nicht, ob ich hier richtig bin? Falls nicht, einfach was sagen. :)

    Bin gerade dabei einen Sonos Kids Controller zu basteln. Hardware ist alles da. PI 4b, 4" Display. Aktuelle OS Version. Nur bei der Docker Installation hänge ich gerade. Mache das nach der Anleitung von github bzw. habe mir auch schon den portainer installiert. Jedoch kriege ich die container nicht wirklich zum laufen.

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen? :)

  • Soweit habe ich nun die installation geschafft. Dank der Anleitung von iee168.

    Die Sprachausgabe mittels http://192.168.1.xxx:5005/Joris\say\hallo Joris\de-de\100 sowie einen TuneIn Senders (dank eines Beispiels hier aus dem Forum) klappt ebenfalls.

    Allerdings stehe ich voll auf dem Schlauch was das hinzufügen von den Spotify Favoriten/Playlist/Alben angeht. Wenn ich 192.168.1.xxx aufrufe, dann folgt dieser Bildschirm

    So wie ich es verstanden habe, muss ich ja dann admin@SonosKids:~/Sonos-Kids-Controller-master$ die Datei nano data.json mit

    {

    "type": "spotify",

    "query": "artist:"playmos"

    },

    {

    "type": "spotify",

    "query": "artist:playmos"

    },

    füllen. Oder liege ich hier komplett falsch???

    Auch über den versteckten Button bekomme ich kein Album angezeigt.

    Edited 3 times, last by Jay2x_U (February 9, 2024 at 11:01 AM).

  • @Jay2x_U liegt denn die data.json im RasPi-Dateisystem und ist in den docker-container gemountet?
    Nicht dass die aus dem container selbst genommen ist und der ganze container nur read-only läuft.

    Und wenn wie im RasPi-Dateisystem läuft, muss sie für den container natürlich auch read-write sein.

    Dazu muss sie in einem Verzeichnis liegen, dass für alles lesbar ist (Vorsicht, wenn du das mit dem /home/pi/ Ordner machst, kannst Du Dich in den pi nicht mehr ein loggen (arge Verletzung der Sicherheit)).
    Und natürlich selbst chmod 666 rw für alle sein, so dass Du und der container schreiben kannst.

  • Ich habe den Fehler gefunden. Ich habe immer ganze Serien angegeben. Also sprich alle Folgen von ??? Kids. Da wird mir nichts angezeigt. Gebe ich nur eine einzelne Folgen an (z.B. Folge 94), wird mir diese angezeigt.

    Gebe ich dann noch zusätzlich alle Folgen von ??? Kids an, verschwindet die einzelne Folge ebenfalls und der Bildschirm bleibt schwarz.

    Erst wenn ich den Eintrag von den gesamten Alben entferne, wird mir die einzelne Folge wieder angezeigt.

    Woran liegt das? Zudem finde ich das seltsam, das die Alben auch unter dem Reiter "Favoriten erscheinen. Auch beim anlegen der Alben kann ich nichts bei Media Search auswählen. Denke mal, das dort eigentlich ein DropDown Menü aufklappen sollte, oder?

  • Sooo, nachdem mir das alles etwas seltsam vorkam, habe ich mal unterschiedliche Browser versucht. Sei es mit Edge, Chrome und Firefox. Selbst Über Safari auf dem iPhone sowie Chromium auf dem PI. Alle den selben Fehler, das ich nicht Playlist, Musik, etc sowie Media ID, Artist ID, etc auswählen konnte. Es wurde nichts zum auswählen angezeigt. Dann habe ich mal Firefox komplett neugeladen (122.0.1 (64-Bit)) und installiert und siehe da, ich kann alles auswählen.

  • Gut möglich dass Spotify ? als Platzhalte für ein beliebiges Zeichen nimmt, damit wird das Suchergebnis natürlich völlig riesig, so dass da irgend was über oder in einem Timeout läuft.
    Versuch es mal zu escapen, so was in der Art \?\?\? oder '???'
    Und probiere die Suche mal in der Spotify app auf Computer oder Handy oder Web aus.

  • ich habe es jetzt anders gelöst. Bin über ArtistID gegangen. Allerdings sind dann auch ein paar auf Englisch dabei. Diese werde ich aber noch mittels Start und End entfernen.

    Allerdings ist mir aufgefallen, das ich ein- zweimal am Tag NPM immer neustarten muss bzw. die Verbindung wird ständig getrennt. Sei es im Kids Controller oder in Sonos. Hat da jemand ne idee?

  • Moin zusammen,

    wir haben seit 3 Jahren durch die Hilfe der Schritt-für-Schritt Anleitung hier im Forum zwei Sonos Kids Controller in Betrieb und sind bislang sehr zufrieden.

    Leider habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass beim Hinzufügen neuer Inhalte keinerlei Dropdowns mehr funktionieren. Es erscheint nur eine Linie und der Pfeil dreht sich, aber keine Auswahl. Dadurch komme ich z.B. nicht mehr in den Bereich "Musik" und muss alles unter "Hörbücher" sortieren, und bei Spotify kann ich nur noch per "Media ID" zufügen. Habe verschiedene Browser getestet, auch auf den Boxen selbst funktioniert es nicht mehr. Eine Box neu aufgesetzt, gleiches Ergebnis. Ansonsten funktioniert alles wie immer.

    Hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Danke und Gruß

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!