USB Stick am Raspi, Datei schreibgeschützt nach start.

  • Hallo @ll,

    Raspi 4 mit Intenso mini USB Stick 32GB (Daten) eingeschaltet/gestartet.

    Eine Text-Datei geöffnet lesbar, aber ändern u. speichern nicht mehr möglich ?

    Oder Dateinamen sind Chinesische Zeichen nur im Raspi !


    USB Stick in Win10 PC geht alles, gescannt u. überprüft alles i.O.

    Win10 der USB-Stick (LW) ausgeworfen.


    Raspi 4 mit USB Stick neu gestartet, jetzt geht wieder alles ?

    Der Fehler tritt nach ein paar Monaten im Raspi auf.

    Das Problem tritt nur mit Raspberry OS o. Rasbian auf ?

    Der Intenso USB Stick 32GB ist gerade ca. 1 Jahr alt und 15GB belegt.

    Jemand Erfahrungen damit ? :conf:

    Verdacht der Raspi zerschießt beim start auf dem USB-Stick die Datei-Berechtigungen ?

    Technik die begeistert ..... :thumbup:



    Zero PI V.1.3 >> zu ABO MagPI 2017 + Readbear HAT WLAN

    Zero PI WH >> Allgemeine Proj.

    RasPI 3B V.2 >> SDR Sharp DXer :stumm:

    RasPI 3B V.2 >> Game

    RasPI 3B plus >> PITopCEED 2018 mit Rasbian

    RasPI 4B >> Allgemein Proj. <3

  • Go to Best Answer
    • Official Post

    Verdacht der Raspi zerschießt beim start auf dem USB-Stick die Datei-Berechtigungen ?

    Ich gehe davon aus, dass der RPi immer sauber heruntergefahren wird. Was erledigt dieser RPi eigentlich und um welche Datei(en) handelt es sich im Speziellen?


    Oder Dateinamen sind Chinesische Zeichen nur im Raspi !

    Ein Screenshot oder die Zeichen in einem Codeblock wären hilfreich.


    Btw. In (billigen) USB-Sticks wird öfter aus verwerteten Mobiltelefonen der Speicher recyclet und dann in Sticks verbaut. Wenn man Pech hat, dann war das ein Telefon eine(r/s) Influenzer(in/s) (//Edit: oder von Influenzenden) oder wie auch immer die sich nennen. Dann ist der Stick schon eine Woche nach dem Kauf im Argen. Das hatte ich sowohl mit Intenso- als auch mit Hama-Sticks schon erleben dürfen. Man glaubt man kauft ein Fabrikneues Produkt, aber... :no_sad:


    Das Problem tritt nur mit Raspberry OS o. Rasbian auf ?

    Hast Du mal andere Linuxsysteme getestet oder existiert der Verdacht nur, weil es mit Windows offenbar funktioniert?

  • Ich würde mal die USB Device ID von diesem Stick rauskopieren (mittels dem Befehl "lsusb" im Terminal) und diese dann in der /boot/cmdline.txt eintragen. So hier: usb-storage.quirks=152d:0578:u

    Diese Nummer wie bei mir im Beispiel "152d:0578" sollte bei dir anders sein. Die mußt du aber selber rausfinden oder du postest mal was der Befehl "lsusb" ausspuckt.

    Mit dieser Methode wird nicht der USB 3.0 Modus deaktiviert, wie manche behaupten, sonder nur der uasp Modus (oder wie der heißt).

  • Ein USB Speicherstick, der unter Windows "funktioniert" hat keine mitgespeicherten Dateirechte.

    Bei einer Formatierung mit NTFS, FAT oder exFAT werden die Zugriffsrechte mit dem Mountbefehl für die ganze Partition festgelegt.


    Der Fehler liegt beim Mounten. Möglicherweise wird die Partition auch nie überprüft (und repariert).


    In den Logfiles sollte ein Hinweis auf den Fehlerursprung enthalten sein, wenn er auftritt.



    Servus !.

    RTFM = Read The Factory Manual, oder so

  • ein Telefon eine(r/s) Influenzer(in/s) oder wie auch immer die sich nennen.

    Müsste das nicht heißen "von Influenzenden" ? :mad_GREEN:

    • Official Post

    Franjo G Kann wegen "divers" auch sein, vielleicht schreibt man das auch mit c statt z, keine Ahnung. :conf: Habs oben mal ergänzt.


    Irgendwie ging ich gestern davon aus, dass das Dateisystem auf dem Stick liegt und davon gebootet wird. Da hatte ich wohl einen Denkfehler.

  • Versuch mal den Stick in FAT32 zu Formatieren, das müsste der Raspi und Win10 kennen.

    Was die "Chin. Zeichen" nach dem Benutzen des Sticks im Raspi angeht, da sind wahrscheinlich unterschiedliche Zeichensätze im Spiel.

    Linux und Windows sind halt 2 verschiedene Welten, wobei die eine von der anderen nicht viel wissen will.

    So ist der Datenaustausch selbst per Stick etwas problematisch.

    Was aber geht FAT 32, da das ein von beiden System anerkanntes Datenaustauschformat ist.

    Anders wie NTFS, FAT oder exFAT oder EXT 3/4.

    Wichtig ist, immer den Stick im System immer zuerst auswerfen, bevor du ihn rausziehst.

  • Super, Danke erst einmal, das muß ich erst einmal alles ab arbeiten, da viele Info`s . :thumbup: :bravo2:

    Netzteil ist i.O und USB Stick optisch ...

    Technik die begeistert ..... :thumbup:



    Zero PI V.1.3 >> zu ABO MagPI 2017 + Readbear HAT WLAN

    Zero PI WH >> Allgemeine Proj.

    RasPI 3B V.2 >> SDR Sharp DXer :stumm:

    RasPI 3B V.2 >> Game

    RasPI 3B plus >> PITopCEED 2018 mit Rasbian

    RasPI 4B >> Allgemein Proj. <3

  • Netzteil ist i.O

    Das Netzteil hat 5V 3A.

    Das offizielle Netzteil für den Pi 4 hat 5,1 V. Der Pi 4 ist da pingelig.

  • Das Netzteil hat 5V 3A.

    Das offizielle Netzteil für den Pi 4 hat 5,1 V. Der Pi 4 ist da pingelig.

    Seid einem halben Jahr läuft der PI 4 keine Fehlermeldung oder Blitz stabil mit Lüfter.

    Der Netzteiltyp hat einen stabilen Ausgang (Oszi u. Digitalmeter), haben sich bewährt.

    Braucht man kein Orginal.

    Habe noch die USB-C Ausführung mit dem Fehler, aber mit dem richtigen Kabel geht es.

    Test:

    Mit Steam Game Online gespielt lief perfekt mit Volllast.

    Technik die begeistert ..... :thumbup:



    Zero PI V.1.3 >> zu ABO MagPI 2017 + Readbear HAT WLAN

    Zero PI WH >> Allgemeine Proj.

    RasPI 3B V.2 >> SDR Sharp DXer :stumm:

    RasPI 3B V.2 >> Game

    RasPI 3B plus >> PITopCEED 2018 mit Rasbian

    RasPI 4B >> Allgemein Proj. <3

  • An Hoschi


    Das runterfahren ist meiner Meinung wichtig, schon wegen der SD Karte, mache ich immer.


    Eine ganz normale Textdatei mit .txt am Ende oder mit ASCI Zeichen.

    Es sind Notizen zu Konsolenbefehlen, da in Linux/Raspberry PI OS viel zu Fuß gemacht werden muß.


    Muß zugeben das ich mit Linux (Mint) es nicht probiert habe, da nach Win10 Überprüfung ja alles wieder ging, auch im Raspi.



    An Watchdog


    "Der Fehler liegt beim Mounten. Möglicherweise wird die Partition auch nie überprüft (und repariert)."


    Wenn ich den Stick rein stecke oder er ist schon drin, kommt „Dateimanager öffnen“und er wird angezeigt mit Inhalt.


    Überprüft u. repariert wie ? In Win10 habe ich es gemacht.




    An kle


    Pi ist noch im Testmodus

    Mit Steam Game Online gespielt lief perfekt mit Volllast.


    Tastatur, Maus an USB-Hub 2.0, USB-Stick direkt im Raspi mehr nicht.


    Wie immer Fehler ist erst einmal weg. ;(

    Habe keine Bilder davon.

    Technik die begeistert ..... :thumbup:



    Zero PI V.1.3 >> zu ABO MagPI 2017 + Readbear HAT WLAN

    Zero PI WH >> Allgemeine Proj.

    RasPI 3B V.2 >> SDR Sharp DXer :stumm:

    RasPI 3B V.2 >> Game

    RasPI 3B plus >> PITopCEED 2018 mit Rasbian

    RasPI 4B >> Allgemein Proj. <3

  • An repa1971


    pi@raspberrypi:~ $ lsusb

    Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub

    Bus 001 Device 007: ID 090c:1000 Silicon Motion, Inc. - Taiwan (formerly Feiya Technology Corp.) Flash Drive

    Bus 001 Device 004: ID 1997:2433

    Bus 001 Device 006: ID 04f3:0235 Elan Microelectronics Corp. Optical Mouse

    Bus 001 Device 003: ID 05e3:0608 Genesys Logic, Inc. Hub

    Bus 001 Device 002: ID 2109:3431 VIA Labs, Inc. Hub

    Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub

    Technik die begeistert ..... :thumbup:



    Zero PI V.1.3 >> zu ABO MagPI 2017 + Readbear HAT WLAN

    Zero PI WH >> Allgemeine Proj.

    RasPI 3B V.2 >> SDR Sharp DXer :stumm:

    RasPI 3B V.2 >> Game

    RasPI 3B plus >> PITopCEED 2018 mit Rasbian

    RasPI 4B >> Allgemein Proj. <3

  • Habe ne Frage, ist vielleicht nicht wichtig, aber hast du auf dem Stick Dateien, die größer als 4GB sind ?

  • Habe ne Frage, ist vielleicht nicht wichtig, aber hast du auf dem Stick Dateien, die größer als 4GB sind ?

    info:

    "Eine ganz normale Textdatei mit .txt am Ende oder mit ASCI Zeichen.

    Es sind Notizen Textdateien zu Konsolenbefehlen und Projekten, da in Linux/Raspberry PI OS viel zu Fuß gemacht werden muß. (Konsole)"

    Da komme ich nicht auf 4GB ;(


    Technik die begeistert ..... :thumbup:



    Zero PI V.1.3 >> zu ABO MagPI 2017 + Readbear HAT WLAN

    Zero PI WH >> Allgemeine Proj.

    RasPI 3B V.2 >> SDR Sharp DXer :stumm:

    RasPI 3B V.2 >> Game

    RasPI 3B plus >> PITopCEED 2018 mit Rasbian

    RasPI 4B >> Allgemein Proj. <3

    • Best Answer

    Hast aber schön groß geschrieben...do brach isch käh Brill mäar :D

  • Wenn der PI4 damit läuft gut, aber das ist eine Ausnahme, wahrscheinlich weil das NT etwas "besser" ist und etwas mehr wie 5,00 Volt bringt.

    Das reicht dem PI wahrscheinlich, so dass da kein Blitz kommt.