Smartmirror Stromversorgung und i2cDetect

  • Der Nachtrag war hilfreich ^^


    Ich habe in der Zwischenzeit mal das offizielle Netzteil an den WittyPi gehängt. An alles andere traue ich mich noch nicht 8o
    Nochmal als Zusammenfassung:

    12 Volt Adapter => HDMI Controller => Display


    5 Volt Adapter => Witty Pi => Raspberry


    Zwischen Raspberry und HDMI Controller ist das HDMI Kabel.


    Ich habe heute das mal zusammengebaut und beobachte es die nächsten Tage.


    Leider bleibt das "Mysterium"8o um den Witty Pi weiterhin. Ich kann leider nicht mit i2cdetect -y 1 finden :conf:

    Edited once, last by Chilred ().

  • Mahlzeit,

    In der Anleitung steht was von "before Installation-2". Hast du den Absatz auch gemacht?

    Schau auf Seite 37 der Betriebsanleitung.


    I2c ist eingeschaltet?


    Eventuell noch

    sudo apt-get install -y python-smbus

    Installieren?


    Schau Mal auf der Seite 34 der Betriebsanleitung und Guck was im Log steht. Vllt findest du was brauchbares.


    Du könntest auch mal die Spannungen der benutzten Pins messen wenn du die Möglichkeit hast.


    Edited 2 times, last by keepfear ().

  • Ich habe heute das mal zusammengebaut und beobachte es die nächsten Tage.

    Leider geht der Display immer noch an und aus :@^^


    Beim Witty habe ich nochmal alle Schritte gecheckt...

    Bevor und nach dem Anbau auf dem Raspberry. Keine Chance. Meines Erachtens habe ich alles getan.

    Ich bin ab Seite 34 nochmal alle Schritte durch, ohne Erfolg.

  • Code
    pi@raspberrypi:~ $ ls
    Bookshelf  Documents  install.log  MagicMirror  Pictures  Templates  Videos               wittypi
    Desktop    Downloads  install.sh   Music        Public    uwi        wiringpi-latest.deb
    pi@raspberrypi:~ $ cd wittypi
    pi@raspberrypi:~/wittypi $ ls
    afterStartup.sh    daemon.sh  runScript.sh  schedules    utilities.sh  wittyPi.sh
    beforeShutdown.sh  init.sh    schedule.log  syncTime.sh  wittyPi.log


    Ja, ansich sieht das gut aus.