Klingelmonitor

  • Nicht zwingen ;). Es gibt auch AC Relais


    ja z.B. von Eltaco 10-230V all current
    Und alle für Universal-Steuerspannung 8 bis 253V AC 50-60Hz und 10 bis 230V DC


    dumm nur wenn der Klingeltrafo 6V AC macht

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • So, jetzt habe ich mal nachgeschaut. Also es handelt sich um einen handeslueblichen Klingeltrafo der als Ausgang 8V AC liefert. Also dann doch Wechselstrom, dann ware so ein Optokoppler wahrscheinlich die einfachere Variante.


  • Ja, warum auch nicht. Einfach zu beschalten, einfach auszuwerten.


    mein Reden ;)

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Das heisst, ich brauche einen Optokoppler, der den Eingang des Relais bedient. Richtig!



    Sorry, aber elektrotechnisch bin ich, wie man merkt, nicht so der Knaller.


  • Sorry, aber elektrotechnisch bin ich, wie man merkt, nicht so der Knaller.


    sorry das merkt man ! :blush:




    Das heisst, ich brauche einen Optokoppler, der den Eingang des Relais bedient. Richtig!


    falsch, wozu Relais ?
    weisst du wozu man Relais einsetzt ?
    weisst du wozu man Optokoppler einsetzt ?


    hättest du schon längst mal nachlesen können, muss es dir vorgelesen werden ? :denker:


    könnte ich machen, aber wozu ? ich verstehe Nachfragen ja wenn man anderweitig keine Infos findet, im Speziellen hier in Software die nicht auf jeder Distribution läuft, aber einfache Signaltrennung und Kopplung läuft auf jeden PC, PI, Microcontroller gleich, da gibt es keine Unterschiede.



    Du hast eine Klingelspannung AC 8V, diese sollen einen GPIO Port auf low 0V oder 3,3V high ziehen ohne das die 8V auf den PI kommen, am PI Port wird kein nennenswerter Strom gefordert. Der Optokoppler besteht aus einer IR LED die etwas Strom braucht 1,2V 10mA ca. je nach Type, dann leuchtet die und der Transistor auf der anderen Seite schaltet.


    wenn du dir die Grundlagen "erarbeitet" hast helfe ich gerne beim fertigstellen

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • Hallo HimbeerFan,


    darf man Fragen, was das Ziel Deines Projektes ist? Weil ich möchte ggf. etwas ähnliches versuchen.
    Folgender Wunsch wurde mir von meiner Frau heran getragen:


    Wir haben einen 15 Monate alten Sohn und hier bei uns klingelt mehrmals täglich ein Paketdienst, natürlich meistens dann, wenn der Kleine gerade schlafen gelegt wurde. =(


    Dabei sind es nicht nur unsere Pakete, sondern sehr häufig auch die, von unseren Nachbarn. Meine Frau würde sich jetzt wünschen, dass beim Betätigen der Haustürklingen nicht mehr die (laute und grelle) Standardklingel läutet, sondern irgendetwas anderes, möglicherweise mobiles, welches man sich z. B. ins Wohnzimmer stellen und dessen Lautstärke man regulieren kann.


    Mein Vorschlag sich eine Funkklingel zu organisieren wurde abgelehnt. Begründung: 1. Die vom Paketdienst raffen das eh nicht und betätigen dann trotzdem die normale Klingel 2. Die Kiddies hier aus der Nachbarschaft würden sich sicher einen Spaß daraus machen, den Klingelknopf zu entführen.


    Als zweite Idee kam mir der Pi in den Kopf. Wenn ich die Klingel abklemme und irgendwie mit den GPIO des Pi verbinden könnte und auf diesem dann ein Progrämmchen schreibe, welches beim Betätigen der Klingel per WLAN oder Funk irgendwas anderes in Gang setzt, könnte das ja eine Lösung sein. Wie genau das aussehen soll, weiß ich allerdings auch nicht. Vielleicht ein Alarm auf's Android-Smartphone? Eine Melodie auf's Notebook? Oder vielleicht doch eine Funkklingel, welche allerdings über den Pi angesteuert wird?


    Kommt diese Idee der Deinen in etwa nahe oder hast Du doch was ganz anderes damit vor?

  • Aber auf eine Lampe achtet man nicht wirklich.


    Mein Vorschlag: Relais> Gpio> > Programm> Push Bullet aufs eingene smartphone per wlan. Dann haste ne Sekundenschnelle push Nachricht mit ton

  • Moin!


    Das Problem ist bei invertiert :)


    Sprich die Klingel ist recht leise und das moechte ich verstaerken. Mein erstes Ziel waere, dass zusaetzlich alle Telefon klingeln und anzeigen dass es klingelt. So etwas aehnliches habe ich im Keller schon realisiert. Dort wird beim unerwarteten Oeffnen der Kellertuer eine Sirene gestartet, eine WhatsApp Nachricht auf das Handy, mit dem Bild von der Webcam und dann klingeln noch alle Telefone im Haus...


    Das ist mit der Fritz.Box recht einfach.


    Also das Ziel ist eigentlich das Gegenteil von dem was Du moechtest....


    Ich bin bisher noch nicht dazu gekommen, weiter zu machen aber die Tipps mit dem Optokoppler hier waren schon mal sehr wertvoll...