Audio (wav) Loop bei startup mit externem usb-interface

  • Hey Leute,


    bin total neu im Geschäft und hab total spaß!

    Das Projekt ist ein 8Channel Audio-Player der Wav-Datein nach dem startup direkt startet und looped und über ein Audio Interface wiedergibt.

    Technik: Raspberry Pi 4 B(headless), Gigaport HD+ Interface (8ch out only)


    Ich weiß, dass es dazu total viele Tutorials gibt und ich habe schon viele Sachen dazu gefunden und es klappt auch schon vieles!


    Bis jetzt erledigt ist:


    - ssh freischalten und Pi über Wlan ansteuern

    - Pi forcen audio über usb auszugeben

    - wav draufladen und über aplay abspielen (klappt auch!)


    es werden alle 8 Kanäle über das usb-interface korrekt ausgegeben. allerdings muss ich das dafür immer über aplay starten.


    es fehlt nur noch, dass es gelooped wird und beim startup autostartet.

    habe folgendes tutorial getestet was leider nicht klappt:

    https://hackaday.io/project/33…o-loop-sound-file-at-boot


    am besten wäre es, wenn der Pi ein wav vom usb stick abspielt.

    habe den auch schon gemounted, komme allerdings mit der Pfadbezeichnung nicht klar..


    habe mir auch schon verschiedene Mediaplayer angeschaut, allerdings kann der omxplayer zb keine ausgäbe über usb interface und andere nicht mehrkanalige wav.


    Hat jemand eine Idee?

    Liebe Grüße!Moritz

    • Official Post

    Hallo MoritzRi91,


    willkommen im Forum! ;)


    habe mir auch schon verschiedene Mediaplayer angeschaut, allerdings kann der omxplayer zb keine ausgäbe über usb interface

    Kann er nicht? Auch nicht nach Anleitung:

    ?

  • Hey Kyle,


    Danke für die schnelle Antwort!


    Ich habs nicht probiert, aber es steht hier wie folgt:

    https://elinux.org/Omxplayer#Audio

    unter den "normalen" Einstellungsmöglichkeiten ist es also nicht wählbar.


    allerdings habe ich folgendes gefunden:

    External Content gist.github.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    also play.sh anlegen mit:


    # Playback on USB audio device (the second soundcard's first device),

    # with omxplayer:

    #

    # $ ./play.sh untitled.wav

    #

    # Use 'aplay -l' to list available devices, e.g:

    #

    # $ aplay -l

    # card 1: Device [USB Audio Device], device 0: USB Audio [USB Audio]

    # Subdevices: 1/1

    # Subdevice #0: subdevice #0


    omxplayer -o alsa:hw:1,0 --loop --no-osd -b "$1"


    das werde ich vielleicht mal ausprobieren..