RPi SmartHome Control 2.2

  • Hi,


    hab die Version 5 von pilight installiert, und jetzt funktionieren meine Funksteckdosen.


    Code
    apt-get install pilight=5.0


    In der Version 6 haben sich die Protokollnamen definitiv geändert.


    Gruß
    Harpi

  • Ist es möglich SHC auf Rasbian nebenbei zu Hyperion laufen zu lassen?


    Auf github ist der Software-Part beschrieben wenn man auf Hardware anschließen geht steht da nichts zu Hardware etc.. Ist irgendwo noch der Hardware-Teil beschrieben, wo welcher Sender genau hin muss?

  • Ich kenne mich mit Hyperion nicht wirklich aus, ich wüsste aber jetzt keinen Grund warum sich das stören sollte. Es könnte höchstens sein das du etwas anders Konfigurieren musst um Kollisionen zu vermeiden.
    Auf GitHub ist bis jetzt der Software Part dokumentiert. Im SHC Forum findest du aber die Install Anleitung der 1.x Versionen, da ist auch die Hardware beschrieben und hat sich zur Version 2 nicht verändert. -> http://rpi-controlcenter.de/showthread.php?tid=3


  • Aufgrund einer kleinen Planänderung wird das Projekt sich noch etwas verzögen. Da ich mit der Abdeckung noch nicht zufrieden bin werde ich jetzt 2 RPi zum senden nehmen, dazu sind einige änderungen nötig. Dafür werde ich einen Netzwerksever Programmieren welcher die Sendebefehle annimmt und mit 433MHz sendet. Das SHC meldet sich als Client bei allen Servern an und sendet selbst keine Befehle mehr aus. Dadurch können beliebig viele RPi im Haus/Wohnung verteilt werden um optimale Abdeckung zu erreichen.


    Hallo Agent47


    Ich möchte die Reichweite mit einem 2. RPI vergrössern, gibt es da schon eine Lösung.

  • Nun mal wieder einen kurzen Entwicklungsstand zu Version 2.2. Ich hatte es ja schon mal geschrieben, aktuell sind alle neuen Features Implementiert.
    Welche das im Detail sind könnt ihr auf GitHub unter den Meilensteinen sehen.


    Zeitplan:
    Alpha:
    Aktuell habe ich auf euren Wunsch hin schon die ersten Alpha Versionen erstellt (noch nicht alle Funktionen Implementiert).


    Beta:
    Der nächste Schritt wird die Beta Phase sein, diese Version wird dann alle neuen Funktionen enthalten. Das wird wenn meine Pläne aufgehen in KW16 oder 17 starten. Während die Beta Versionen von euch getestet werden können wende ich mich noch den Bugs zu die eine sehr aufwendige Fehlersuche erfordern und dem Update Script von Version 2.0.3 auf 2.2. Die Beta Phase habe ich jetzt erst mal mit ca. 4 Wochen eingeplant, das kommt aber auf die Menge und den Umfang der noch enthaltenen Fehler und natürlich eure Mitarbeit an.


    RC:
    Wenn die Anwendung soweit stabil läuft würde ich dann noch ein Paar RC Versionen raus geben (Release Candidate, letzte Vorabversionen vor dem Release, sollten Fehlerfrei sein), um möglcist aussliesen zu können das wie bei Version 2.0 beim Release noch grobe Fehler enthalten sind. Diese Phase drfte relativ kurz ausfallen (1 -2 Wochen habe ich dafür geplant).


    Release:
    Wenn der Zeitplan aufgeht wird die Version 2.2 als stable mitte bis ende Mai fetig sein. Wie schon mehrfach erwähnt werde ich jetzt kein festes Datum mehr festlegen, sondern wenn alles stabil ist wird der Releas passieren.


    Änderungen:
    Die meisten änderungen sind schon soweit bekannt, ich will hier nochmal kurz auf neue sachen eingehen.


    es wird auch der Banana Pi Offiziell unterstützt und bekommt auch eine eigene Installationsanleitung im Wiki auf GitHub. Verwendet wird dann hier wiring-BP, rcswitch-pi und pilight.
    es wird rcswitch-pi wieder als Standard sende Tool verwendet und pilight Optional sein (das hängt u.a. mit dem Arduino Schaltserver zusammen)

    Wie geht es nach Version 2.2 weiter:

    Für dieses Jahr habe ich dann keine weitere SHC Version geplant, nach dem Releas der 2.2 wird das SHC sich erst einmal ruhen (ich arbeite seit mehr als einem Jahr nur noch an diesem einen Projekt). In der Folgezeit werde ich mich dann dem Ausbau der Arduino Sensorpunkte wirdmen, die aber ja auch zum SHC gehören (Sensordaten ans SHC senden). Ich werde aber auch einige andere kleinere Projekte mit umsetzen, wobei ich noch am überlegen bin diese auch mit dem SHC Framework zu realisieren (als APP wie z.B.: ab 2.2 das PCC als 2. App dazu kommt).

  • Echt top. Kannst du beziffern, wieviel Zeit du schon rein gesteckt hast? Das sind unzählige Stunden, ich weiss, und man protokolliert das ja in der Regel nie aber interessant wäre es schon.


    Nur, falls ichs doch überlesen haben sollte aber die Meigrafdschen Sensoren werden noch nicht unterstützt, richtig? :)

  • ei cool. Dann werde ich mit der Version 2.2 umsteigen von meienr ollen 1.X.
    Bin im Moment einfach zu faul raus zu suchen, wie ich die nicht mehr benötigte Schaltsoftware deinstalliere und danach wieder alles einzurichten :D


    Trotzdem zum wiederholten Mal: Danke für die tolle Software!

  • Da ich die nächste Zeit einfach ein stabiles System benötige, habe ich wieder auf
    1.2 gewechselt. Werde später auf jeden Fall wieder 2.2 nehmen.
    Allerdings habe ich ein Problem. Scheinbar funktioniert alles, aber ich bekomme
    folgende Warnung:


    Was mag das sein?

  • Ich finde das Projekt sehr Interressant!
    Allerdings gibt es nur Ein bzw. Aus Schalter, was bei funkgesteuerten Rolladen und Markiesen nicht gerade von Vorteil ist... entweder offen oder zu, ein Abstoppen ist nicht Möglich.


    Da ich nicht so Firm beim Programmieren bin, eher die Hardware mein Ding ist, Hoffe ich darauf das die "Schiebeschalter" durch "An" und "Aus" Schalter Ersetzt werden...

    Domoticz IOT

  • Nun ist es endlich soweit, der neue Relase befindet sich auf der Zielgeraden.
    Ich habe gerade die erste Beta Version frei gegeben. Alle Wichtigen neuen Funktionen sind nun implementiert und können getestet werden.
    Die Neuerungen könnt ihr wie gehabt auf GitHub anschauen >>> https://github.com/agent4788/S…eleases/tag/v2.2.0-beta.1


    Pilight wird jetzt in Version 6 Unterstützt, was aber auch bedeutet das älteren Versionen aktualisiert werden müssen.
    Mit der Backup Funktion wird jetzt auch die Redis Datenbank gesichert, für die Wiederherstellung wird es in kürze noch ein Rollback Script geben (das außerhalb vom SHC läuft).
    Auch gibt es jetzt die Kommandozeilen Schittstelle mit der man über die CLI schaltfunktionen des SHC auslösen kann (Doku folgt im Wiki).


    Zudem sind einige Fehler behoben wurden, u.a. der Sunrise/Sunset Fehler und der Fehler der bei der Verwendung von BMP Sensoren den Transmitter zum Absturz bringt.
    Dies könntet ihr bitte Testen und kurz Rückmelden ob es funktioniert, da ich es selbst nicht direkt testen konnte.


    Während der Testphase werde ich noch die letzten bekannten Fehler Fixen und einige Optimierungen vornehmen, sowie das Update Script fertig machen um von 2.0.3 auf 2.2.0 Updaten zu können.


    Das Update von 2.2.0 alpha 3 auf beta 1 erfolgt wie gehabt per:
    [code=php]$ git pull[/php]

  • Hallo zusammen,


    erstmal danke für das gelungene Smart-Home Projekt,
    mein Problem ist aber das wen ich nach der Installation die Webseite besuchen möchte, bekomme ich diesen (403 – Forbidden) Fehlercode was mag das sein?? :( :helpnew:


    Ich habe schon meinen Chrome Benutzer Daten zurückgesetzt und das ganze nach der Anleitung auf Git-hub neu installiert.


    Schöne Grüße Dominik :D


    :danke_ATDE:


  • Wie hast du die funkgesteuerten Rollläden realisiert und welche Hardware verwendest du dafür?


    Meine Aktoren sind alle von Intertechno,
    Rohrmotor an Schalter.


    Mit der NetiO App funktioniert alles Wunderbar, allerdings habe ich da nicht so einen großen Funktionsumfang und suche daher nach Alternativen...
    Habe auch schon Domoticz und Domotiga Probiert, leider ist die Unterstützung zu den Low Budget 433Mhz Sendern/Empfändern nicht ohne grossen Aufwand gegeben.
    Sind alles klasse Open Source Projekte, für eine Reibungslose Kommunikation soll aber ein ca. 110.-€ teures Modul Angeschafft werden... das sehe ich immo nicht ein...

    Domoticz IOT