RPi SmartHome Control 2.2

  • Hallo Forum,


    ich baue derzeit und würde Unterputz gerne Schaltaktoren legen. Ich hab schon mal mit dem intertechno cmr 1000 vor einiger Zeit rumgespielt, ihn aber damals nicht zum Laufen bekommen, da dessen Code mit den Rädern A-O und 1-15 irgendwie nicht klappte.


    Könnt ihr mir einen guten Aktor empfehlen? Ich liebe dieses Projekt und würde es gern überall mit einbinden wo möglich.


    Grüße aus HH

  • Hallo,
    ich habe eine Element angelegt um den GPIO 14 zu schalten, anscheinend hätte ich dies nicht tun dürfen. Ich bekomme jetzt angehängte Fehlermeldung.

    Wie kann ich den Eintrag wieder löschen? Oder alles komplett zurück setzen?
    Gibt es eine Übersicht welche GPIO für was verwendet werden?
    Danke

  • Das könnte ein Bug sein, kann mich nicht genau erinnern. Wenn ja, hast Du zwei Möglichkeiten. Entweder Du gehst auf Github die Issues durch (fehlender Import) und fix es selber, oder Du wartest bis zum Wochenende wenn die neue Version herauskommen soll.


    Ich würde die zweite Möglichkeit vorziehen, da ein update nicht möglich ist und Du von vorne wieder anfangen müsstest.


    Schau mal hier.
    http://rpi-controlcenter.de/index.php

  • Dann warte ich bis zur neuen Version.
    Gibt es aber die Möglichkeit ein Reset der ganzen Einstellungen zu machen?
    Meine 2. Frage... Für was sind welche GPIO vor belegt? Gibt es da eine Übersicht? Ich wollte das schalten der GPIO testen. Ich habe den GPIO 14 und 15 mit LED versehen. Beim schalten des GPIO 14 passierte nichts, beim schalten des GPIO 15 hat der GPIO 14 geschaltet. Als wäre irgendetwas vertauscht.
    Weiterhin wollte ich mit einem 433MHz Sender senden, Einrichtung klappte fehlerfrei, nur es passierte nichts. Die Control LED auf GPIO7 und der Sender zeigten keine Reaktion. In welcher log Datei musste man für das Problem nachsehen?

  • Quote

    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Dann warte ich bis zur neuen Version.[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Gibt es aber die Möglichkeit ein Reset der ganzen Einstellungen zu machen? [/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Meine 2. Frage... Für was sind welche GPIO vor belegt? Gibt es da eine Übersicht? Ich wollte das schalten der GPIO testen. Ich habe den GPIO 14 und 15 mit LED versehen. Beim schalten des GPIO 14 passierte nichts, beim schalten des GPIO 15 hat der GPIO 14 geschaltet. Als wäre irgendetwas vertauscht.[/font]
    [font="Source Sans Pro, Tahoma, Helvetica Neue, Arial, sans-serif"]Weiterhin wollte ich mit einem 433MHz Sender senden, Einrichtung klappte fehlerfrei, nur es passierte nichts. Die Control LED auf GPIO7 und der Sender zeigten keine Reaktion. In welcher log Datei musste man für das Problem nachsehen?[/font]


    Der GPIO für den 433 Mhz Sender und für die Temperatursensoren DS18b20 sind fest vorgegeben. Alle anderen können weitestgehend frei gewählt werden.


    Der SHC arbeitet mit der wiring Pi Belegung. Bei der Benennung der GPIO's muss man aufpassen. Der physikalische Pin, der wireing Pi Pin und der BCM Pin sind unterschiedlich. So kommt das vertauschen zustande. Einfach mal nach wiring Pi GPIO Raspberry google'n, da wirst Du fündig.

    Edited once, last by rmjspa ().


  • Der Fix wird in Version 2.2.3 enthalten sein

  • Quote

    Der GPIO für den 433 Mhz Sender und für die Temperatursensoren DS18b20 sind fest vorgegeben.


    Wo finde ich die Dokumentation für die Beschaltung? Ist das richtig, der 433MHz Sender kommt mit dem Datenpin an den PIN11 des RasberryPI B+? Die SendeLED kommt an PIN26?


    Quote

    Der SHC arbeitet mit der wiring Pi Belegung. Bei der Benennung der GPIO's muss man aufpassen. Der physikalische Pin, der wireing Pi Pin und der BCM Pin sind unterschiedlich. So kommt das vertauschen zustande. Einfach mal nach wiring Pi GPIO Raspberry google'n, da wirst Du fündig.


    Ja da gibt es Beispiele, aber auch verschiedene, für den B+ sieht es schon echt dürftig aus. Ist wahrscheinlich kaum von allgemeinen Interesse. Mir geht es eigentlich nur darum wie der Sender und Empfänger angeschlossen wird?

  • Wie ich geschrieben habe, sind die Pin's für Sender, Empfänger und DS18x20 unabhängig vom SHC am Raspberry immer die gleichen. Es ist auch egal welcher Pi es ist.


    Ein bisschen kann man sich selbst bemühen, mal bei Google nachzuschlagen.
    Tonnenweise gibt es dort Anweisungen mit Bildern und Bebilderungen.


    Der Pin für die Sende LED ergibt sich bei der Konfiguration des Schaltservers im SHC und wird dort als default angezeigt und kann dort auch geändert werden für den Fall, dass man den Pin anderweitig benötigt.

  • Die Version 2.2.3 stable ist ab sofort verfügbar. Was es neues gibt steht wie immer auf GitHub -> https://github.com/agent4788/S…ework/releases/tag/v2.2.3.
    Wichtig: es kann kein Update von 2.2.2 auf 2.2.3 durchgeführt werden, sondern es muss zwingend eine Neuinstallation vorgenommen werden!


    Die Installationsanleitungen im Wiki auf GitHub sind ab sofort auch auf die neue Version aktualisiert. Ältere Anleitungen die hier im Forum erstellt wurden können nicht mehr 1:1 verwendet werden.

  • Vorab erstmal würde ich gerne meinen Dank an den / die Programmierer aussprechen :)
    Also ich scheitere leider grad an in Installation.
    Ich bin grade an Punkt 5: SHC und PCC Installation.


    Wenn ich den Befehl php install.php ausführe kommt die Meldung


    Redis IP Adresse (127.0.0.1):


    Hier kann ich jetzt etwas eintragen, aber leider weiß ich nicht genau was.
    Danach kommen dann noch:


    Redis Port (6379)
    Redis Timeout (1)
    Redis Datenbank (0)
    Redis Passwort ()


    Bei Passwort hab ich einfach mal was eingetragen.


    Danach kam dann die Meldung


    Die Datenbankkonfiguration wurde erfolgreich erstellt.
    Verbindung zur Datenbank fehlgeschlagen.


    Das wars dann auch und komme ab hier nicht weiter.
    Bin für jede Hilfe dankbar.

  • Sofern du nicht selbst die Redis Konfiguration verändert hast sind das die Default Werte, die müssen nicht verändert werden. Passwort gibt es keins (außer du hast explizit Redis anders Konfiguriert) laso einfach leer lassen.

  • Ich habe aber folgendes Problem.


    Ich möchte die Funktion "Benutzer zu Hause" nutzen. Habe auch die IP-Adresse von den beiden Handys eingetrage, aber trotzdem die Geräte im WLAN sind, sagt die Software SHC, dass die Geräte offline wären. Hat jemand schon die Funktion zum laufen bekommen, ich verzweifel nämlich so langsam und habe schon fast alles ausprobiert, aber immer bleibt der Status bei "Offline".
    Danke schon einmal für die Hilfe.


  • Ich habe aber folgendes Problem.


    Ich möchte die Funktion "Benutzer zu Hause" nutzen. Habe auch die IP-Adresse von den beiden Handys eingetrage, aber trotzdem die Geräte im WLAN sind, sagt die Software SHC, dass die Geräte offline wären. Hat jemand schon die Funktion zum laufen bekommen, ich verzweifel nämlich so langsam und habe schon fast alles ausprobiert, aber immer bleibt der Status bei "Offline".
    Danke schon einmal für die Hilfe.


    IP wirklich richtig eingetragen? Falls ja, was hast du für Geräte? iOS, Android, Win? Kannst du die Geräte von einem PC erfolgreich anpingen? Versuch mal von Pi aus


    Code
    ping IP_ADRESSE


    mit strg+c den Vorgang nach ein paar Sekunden wieder abbrechen. Ausgabe hier bitte posten.


    LG

    Edited once, last by xerox ().

  • Habe mal etwas ausprobiert. Folgendes habe ich dann beim PING gesehen:



    Das Handy ist ein Sony Xperia Z3 auf dem Android läuft. Gibt es eine möglichkeit das das Handy anwortet, weil angeschlossen ist es definitiv.

  • Habe den Fehler gefunden. Hatte in meinem Handy eine Statische IP vergeben, die außerhalb meines DHCP Serverbereiches lag. Daher war es aus unerklärlichen Gründen nicht mehr erreichbar. Jetzt kann ich das Handy auch anpingen. Jetzt muss ich nur noch sehen, dass es mit SHC klappt. Falls nicht melde ich mich noch einmal. Danke erst einmal.

  • Ich hoffe ich darf hier auch Anregungen geben.


    Bei den Symbolen für die Schaltbaren - Geräte wäre ggf. nett Symbole für Audio / Videogeräte zu hinzuzufügen. Hoffe ich hab da nichts übersehen.


    Ich meine Symbole wie eine "Anlage", "CD/DVD", "FAN" (für Ventilatoren und Co.) oder ein Aufnahmezeichen für Aufnahmegeräte.




    Michael

    Der Raspberry Pi ist schon ein schönes Spielzeug mit dem man einiges anfangen kann.


    :angel: :wallbash:

    Edited once, last by RaspiDo ().

  • So es läuft soweit alles nur zeigt er mir unter Dienste noch an dass der Sensor Transmitter nicht läuft.
    In der Anleitung finde ich leider auch keine Beschreibung wie dieser konfiguriert werden muss



    In diesem Forum
    http://rpi-controlcenter.de/sh…er+--sensortransmitter%29


    lese ich, dass es ein "altes Wiki" gibt wo die Konfiguration beschrieben wird.
    Kann mir Jemand in der Sache weiterhelfen ?


    Außerdem gibt mit dieser Befehl


    /var/www/shc $ php index.php app=shc -ds


    Die Meldung:
    PHP Fatal error: Call to a member function getValue() on a non-object in /var/www/shc/rwf/lib/core/rwf.class.php on line 396


    Ich denke ich muss noch einen Wert hier eintragen ?
    EDIT: Hab die Datei wie folgt editiert
    https://github.com/agent4788/SHC_Framework/issues/159


    Leider ohne Erfolg


    Schönen Abend