RPi SmartHome Control 2.2

  • Hey Leute ich habe es heute versucht zu installieren und komme ab dem Punkt nicht weiter
    "
    /opt/phpredis $ sudo make && sudo make install
    /opt/phpredis $ sudo touch /etc/php5/conf.d/500-redis.ini
    /opt/phpredis $ sudo chmod 0777 /etc/php5/conf.d/500-redis.ini
    /opt/phpredis $ echo "extension=redis.so" >> /etc/php5/conf.d/500-redis.ini
    "
    mir wird das hier angezeigt
    pi@raspberrypi:/opt/phpredis $ sudo touch /etc/php5/conf.d/500-redis.ini
    touch: cannot touch ‘/etc/php5/conf.d/500-redis.ini’: No such file or directory


    Woran kann es liegen !?


    Danke

  • Ganeu da liegt auch mein Problem.


    Komme da auch nicht weiter die 500-redis.ini gibt es nicht.


    edit: man muß noch apache 2 installieren und dann hinter php5 noch den ordner /apache2 hängen dann klappt es.

    Edited once, last by hugolost ().

  • Hätte noch eine Frage.
    Geht dass dass ich mit einem Sender wie dem YWT-8500 von Intertechno einen Aus Befehl sende, SHC empfängt diesen und startet eine Aktion -> Alle Aus.
    Kann irgendwie das gewünschte nicht finden.


    Danke
    pOpY

  • So komme nun nicht weiter.
    Habe

    Code
    ~ & cd /var/www
    /var/www $ sudo git clone https://github.com/agent4788/SHC_Framework
    /var/www $ sudo mv SHC_Framework/ shc/
    /var/www $ cd shc/
    /var/www/shc $ sudo chmod 0777 -R ./
    /var/www/shc $ php install.php
    /var/www/shc $ sudo chmod 0777 -R ./


    ausgeführt. aber bei php install.php komme ich nicht weiter weil im ordner shc die datei selber nicht liegt.
    Den im Ordner shc/ ist bei mir der Ordner SHC_Framework und dort liegt die install.php. Führe ich von da aus und gebe alles erforderliche ein kommt am ende eine Fehlermeldung:
    PHP Fatal error: Class 'Redis' not found in /var/www/shc/SHC_Framework/install.php on line 552

  • Quote

    Ganeu da liegt auch mein Problem.

    Komme da auch nicht weiter die 500-redis.ini gibt es nicht.


    edit: man muß noch apache 2 installieren und dann hinter php5 noch den ordner /apache2 hängen dann klappt es.



    wohin soll ich das denn hinzufügren ?!

    Edited once, last by Noel2004 ().

  • Code
    sudo touch /etc/php5/apache2/conf.d/500-redis.ini
    sudo chmod 0777 /etc/php5/apache2conf.d/500-redis.ini
    echo "extension=redis.so" >> /etc/php5/apache2/conf.d/500-redis.ini



    So musst du das ändern


    lg Benji


  • Hast du die Version 2.2.6 auf dem Server?


  • ja, bei der 2.2.6 musste ich noch etwas an der Schnittstelle zur Android App ändern.


    Hallo.


    Mit der 2.2.6 stürzt die Android App nun nicht mehr ab.
    Leider dauert aber ein Schaltvorgang ungefähr 10 Sekunden vom Betätigen der Taste in der App bis zum Schalten des Licht.
    Im Webinterface von SHC geht das in 1-2 Sekunden.
    Ich gehe davon aus dass es bei Dir schneller geht.


    Hier die Einstellungen der App:


    • IP Adresse: 192.168.0.9
    • Port: 80
    • Pfad: shc
    • Benutzer: korrekter Benutzer
    • PW: korrektes PW
    • Sicherheitsabfragen: JA
    • Synchronisieren: JA
    • Sync. Intervall: 0,5s


    Kann ich in der App bzw. im SHC ein Log anschauen/hochladen wo man das Problem ev. sieht?


    (Sorry für die noob Frage :lol: )


    Danke
    pOpY
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Zu schnell gepostet...
    Habe das Problem gefunden!


    Es ist die Einstellung:

    • Sync. Intervall: 0,5s


    Habe die wohl mal versehentlich auf 0,5s gestellt.
    Nach ändern auf 5s funktioniert das schalten nun schneller ;)


    agent47: ev. kannst du das nachvollziehen, beheben bzw. die niedrigen Zeiten in einer kommenden Version entfernen?


    cu
    pOpY

    Edited once, last by popy ().

  • hilfe was ist jetzt wieder los



    wer kann mir da helfen ?
    danke schon mal in vorraus

  • Hallo!
    Habe alles soweit installiert und der Server ist auch erreichbar, jetzt möchte ich mich im Webinterface einloggen, jedoch geht nirgendwo hervor welcher Benutzer und welches Passwort benötigt wird, weiß jemand Rat? :danke_ATDE:


  • Hallo!
    Habe alles soweit installiert und der Server ist auch erreichbar, jetzt möchte ich mich im Webinterface einloggen, jedoch geht nirgendwo hervor welcher Benutzer und welches Passwort benötigt wird, weiß jemand Rat? :danke_ATDE:


    Benutzer: admin
    Passwort: admin

  • Guten Morgen,


    ich habe gestern das System auf einem ÜbergangsPi aufgesetzt, da ich zur Zeit mein frisch erworbenes Haus am Renovieren bin aber trotzdem nicht auf etwas kompfort verzichten möchte.


    Jedoch als ich mit der Installation beginnen wollte, lief erstmal alles Ohne Fehlermeldungen und der gleichen ab. Aber als ich das erste mal das System über den Browser öffnen wollte gab es nur eine Fehlermeldung. Habe die als Screenshot unten Angehangen.


    Ich selbst nutze einen Raspberry Pi Model B Res. 2 also etwas älter, aber läuft und reicht erstmal aus. Vor allem für den Übergang.


    Ich hoffe man kann mir helfen, dass System zum laufen zu bekommen.




    Michael

  • Danke,


    nach manuellem Download funktioniert es nun so wie es soll. War aber ganz schöner Aufwand manuell runter zu laden und so weiter. Jetzt muss ich mich mit Python noch ein wenig mehr auseinandersetzen. Also wie ich Parameter an Python übergeben kann. Also damit ich nachher nicht 1.000 Scripte per visudo freigeben muss. Am besten wären 2 Parameter. Also um 2 verschiedene "Entscheidungen" zu treffen, 1. Was soll geschalten werden und 2. Und in welche "Richtung" soll geschalten werden (An oder Aus).




    Michael

    Der Raspberry Pi ist schon ein schönes Spielzeug mit dem man einiges anfangen kann.


    :angel: :wallbash: