RPi SmartHome Control 2.2

  • Ich habe gerade die Version 1.2.0 HF1 freigegeben. Die Hotfix Version behebt aber nur den Fehler auf der Startseite bei der Update suche, wenn der Fehler schon nach der Anleitung von Hand behoben wurde besteht keine Notwendigkeit für ein Update.

  • Hmm, das gleiche problem hatte auch beim pcc schonmal jemand, da konnte ich das aus der ferne nicht lokalisieren. Einzige chance das zu finden sehe ich momentan nur wenn du den ganzen ordner mal als Zip Packst und mir per mail schickst. Passworter sind eh verschlüsselt falls du dir deswegen sorgen machst.

  • Eine Frage an alle, die mehrere Steckdosen im Haus verwenden:
    Reicht für mehrere Räume oder sogar Etagen ein Raspi mit der 17cm-Draht-Antenne oder habt Ihr andere Antennen im Einsatz?


    Zu den Funk-Temp-Sensoren:
    Gibt es ein einfaches Tutorial, wo und wie die Sensoren an den Raspi angeschlossen und konfiguriert werden?
    So dass die dann im SHC eingebunden werden können?


    Danke!


  • Eine Frage an alle, die mehrere Steckdosen im Haus verwenden:
    Reicht für mehrere Räume oder sogar Etagen ein Raspi mit der 17cm-Draht-Antenne oder habt Ihr andere Antennen im Einsatz?



    Pauschal kann dir das wohl keiner beantworten - denn da sind so viele Faktoren mit im Spiel. Du kannst es bei dir nur testen. Es kann helfen, das funkmodul mit 12v (vorausgesetzt du hast ein solches) zu betreiben. Bei mir gibt es Stellen im Haus das gehts gut, anders wo, da entscheiden wenige Zentimeter rechts oder links über den Erfolg. Also testen. Ich komme bis in den 2. Stock aber Holzhaus ohne Nachbarn im Wald...
    [hr]


    Habe SHC 1.0.0 erfolgreich mit 8 Steckdosen und 7 DS18B20 am laufen.
    Kann man die abgespeicherten Einstellungen in 1.2.0 übernehmen.:s


    Nein, stand doch in der Ankündigung....

    --
    man ist das System-Anzeigeprogramm für die Handbuchseiten von Linux.

    Edited once, last by Lunepi ().

  • Danke!
    Noch eine Frage. Wie funktioniert die Anwesentheits-Funktion?
    Ich habe mein iphone dort mit der IP eingetragen, werden aber als Offline dargestellt. Auf der Konsole des Raspi kann ich das iPhone mit der IP pingen.

  • Die Strahlung wird von der Antenne relativ zylindrisch (also rund um die Antenne, aber weniger nach oben und unten) abgegeben. Es wird also in alle Richtungen (außer oben und unten) in etwa gleich viel abgestrahlt. Das bedeutet, wenn die Empfänger alle auf einer Ebene sind, sollte die Antenne möglichst senkrecht mittig zwischen den Empfängern stehen, um alle relativ gleichmäßig zu erreichen.


    Da das selten der Fall ist, gilt das, was Lunepi geschrieben hat: Ausprobieren.


    Ich habe den Sender (an 12V) eine Etage tiefer als einige Empfänger. Das funktioniert trotz Stahlbetondecke einwandfrei.

  • Ist es möglich, das wenn ich zum Beispiel mit dem Handy im WLAN online gehe dann SHC meinen PC über WOL startet?
    PS: danke für die hilfe Agent47 jetzt geht alles