Phoniebox + Spotify nach Update von 1.9 auf 2.2. schwarzer Bildschirm

  • Hallo Community,


    I need :helpnew:.


    Da mein technisches IT Wissen sehr wahrscheinlich für mein Problem nicht ausreichend ist, ersuche ich euer Schwarmwissen.


    Ich habe für meinen Sohn die Phoniebox von der Version 1.9 auf die Version 2.2 mit dem One-Line Installer aktualisiert. Der Raspberry läuft auf Buster.

    Das Aktualisieren der GPIO Buttons und auch die Änderung des Start-Up Sounds hat problemlos funktioniert.

    Leider bekomme ich nach zwei Tagen Spotify nicht zum Laufen und habe bereits einige Versuche vorgenommen, die ich im folgenden Schildern möchte:


    Problem:


    Spotify Playlisten werden nicht abgespielt. Öffnet man im Webinterface Spotify erscheint auch der Startscreen. Klickt man jedoch auf Einstellungen, dann erkennt man, dass Spotify vom Status "Connecting" für eine Sekunde in den Status "Connected" umspringt und dann wird der Bildschirm schwarz. Eine ähnliche Fragestellung habe ich in diesem Beitrag gefunden, wenn man nach "Black Screen" sucht. Leider hat mir diese Lösung nicht geholfen.


    Versuch 1:


    Mittels Mopidy Log den Fehler finden.


    Hier sehe ich, dass ein Login Error verursacht wird.


    In der Datei mopidy.conf habe ich alle Daten überprüft, den Username als Nummer oder E-Mail eingetragen, Password geprüft, eine neue Client-ID und Client-Secret erstellt.

    Dies habe ich mehrmals versucht und den Dienst neugestartet. Leider erfolglos.



    Versuch 2:


    Änderung der rasp.conf Datei auf "Warten bis Netzwerk bei Start verfügbar". Erfolglos


    Versuch 3:


    Änderung der http Adresse in der Datei mopidy.conf auf Standard Einstellungen. Erfolglos



    Was übersehe ich?:-/


    Habt Ihr eine Idee/Lösung?


    Ich danke euch vorab.:danke_ATDE:


    Gruß

    Cryp

  • Hey,


    danke für die Gedankengänge.


    Alles kann ich mit "ja" beantworten.


    Bei dem Browser ist es Chrome, Firefox und Safari gewesen.


    Mich wundert, dass der Login für 1 Sekunde grün erscheint und dann das Bild schwarz wird.


    Mit Version 1.9 hatte alles reibungslos funktioniert.

  • Benutzt Du ein "Spotify Premium" Account ? Ich habe irgendwo gelesen, daß die Verwendung von Drittanwendungen künftig nicht mehr erlaubt sein soll.

    Ob das jetzt für Premium oder non Premium gilt, weiß ich jetzt gar nicht. Müsstest Du Dich selber mal schlau machen. Ich selber nutze "spotifyd" weil ja nach der Umstellung von Alsa auf Pulseaudio Server "raspotify" nicht mehr oder schlecht funktioniert. Als Benutzeroberfläche kommt bei mir "spotify-tui" zum Einsatz (Text User Interface in der Konsole/Terminal).

  • Ja, ein Spotify Premium Account besitze ich.

    Ich werde nun nochmal mit dem One-Line-Installer eine neue Installation versuchen.


    Danke für den Tipp mit "spotfyd". Wie hast du die Verknüpfung zur Phoniebox realisiert?

  • Durch Zufall bin ich dem Fehler näher gekommen.

    Mittels Netzwerkkabel funktioniert die Spotify Verbindung, jedoch über die W-LAN Verbindung nicht.


    In Chrome erscheint die Meldung: DNS_PROBE_FINISHED_NO_INTERNET


    In der Datei resolv.conf stand "search fritzbox". Dies habe ich gelöscht und mit nameserver 8.8.8.8 und 8.8.4.4 ergänzt und anschließend das Netzwerk neugestartet. Leider noch erfolglos, aber ich probiere mich weiter.


    Falls jemand einen Tipp hat, dann bin ich um jeden Rat dankbar.


    Schon vorab vielen Dank für eure Mithilfe :)

    Edited 4 times, last by Cryp ().

  • Danke für den Tipp mit "spotfyd". Wie hast du die Verknüpfung zur Phoniebox realisiert?

    Wie das jetzt mit Phoeniebox zusammen funktioniert, weiß ich nicht. Aber wenn man "spotifyd" richtig mit seinen Spotify Accountdaten konfiguriert dann wird der Raspi bei den verfügbaren Streaming Devices angezeigt unter "Spotify Connect" (geht nur mit Premium). Ich kann zum Beispiel mit der Spotify App auf dem Smartphone den Raspi dazu bringen Spotify Musik zu spielen oder ich logge mich über ssh auf meinen Raspi und starte über die Konsole "spotify-tui" und dann dudelt der Raspi...;)

  • Das ist natürlich auch eine feine Sache und merke ich mir.


    Zu meinem obigen Problem hatte ich nun als einzige Lösung einen Clean Install gesehen.


    Mit diesem funktioniert es nun.


    Danke euch für eure Hilfe!:bravo2: