Kein Audio über Klinkenbuchse

  • Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem Pi 3. Ich habe einen Lautsprecher an die Klinkenbuchse am Pi angeschlossen und möchte über SSH mit vlc Musik abspielen. Es kommt allerdings kein Ton. Beim ersten Versuch hat der Lautsprecher nur ein Rauschen von sich gegeben. Danach habe ich Monitor, Funkmaus und Tastatur angeschlossen, dann kam kein Ton mehr, auch, wenn Monitor usw. nicht mehr verbunden sind. Außerdem sind noch ein paar GPIO-Pins in Benutzung. Der Lautsprecher funktioniert einwandfrei, zumindest an meinem Laptop. Das RPi-OS ist auch erst vor ca. zwei Wochen neu installiert worden.


    Vielen Dank im vorraus, Bennet

  • Vielleicht hilft sudo raspi-config >> System Options >> Audio >> Headphones

    Ich weiß nicht, ob das geholfen hat (das hab ich schon öfters so eingestellt) oder etwas anderes.

    Ich habe die config von VLC gelöscht und noch eine Datei namens .asoundrc. Dann habe ich alsamixer ausgeführt und gesehen, dass der Regler für Headphone auf 0 stand. Als ich den dann "hochgedreht" habe, hat die Audioausgabe auch funktioniert.

    EDIT: Der Fehler von VLC kam wahrscheinlich davon, dass ich in den Einstellungen ALSA als Ausgabe ausgewählt hatte. Der Fehler tritt jetzt auch nicht mehr auf.


    Mal sehen, ob das nach einem Neustart immer noch klappt :/


    Fliegenhals Mein Lautsprecher hat nur einen 3-poligen Stecker. Verstehe ich das richtig, dass man über den Klinkenstecker auch Video übertragen könnte?


    Danke für eure Hilfe

    • Official Post

    Hast Du das Raspberry Pi OS mit Desktop oder Lite? Falls mit Desktop, dann kannst Du darüber den Ausgang (damit wird die ~/.asoundrc automatisch erstellt) und die Lautstärke auswählen. Das macht es um einiges leichter. ;)


    An alsamixer hatte ich bei Dir gar nicht gedacht, obwohl ich das vorhin schon mal woanders hatte. :blush:


    Btw. Wenn jetzt wieder ein Monitor angeschlossen werden würde, dann verstellt es sich vermutlich wieder auf HDMI.

  • Ich glaube, ich habe Desktop installiert.

    Ich habe vor, mir einen Radiowecker mit dem Pi zu basteln. An ein anderes Display als das 16x2 LCD wird der demnächst nicht angeschlossen werden. Wenn doch, denke ich (hoffentlich) daran, dass ich den Ausgang umstellen muss. Oder gibt es dazu irgendeine Einstellung?

  • Fliegenhals Mein Lautsprecher hat nur einen 3-poligen Stecker. Verstehe ich das richtig, dass man über den Klinkenstecker auch Video übertragen könnte?

    Ja, und oft gehen Dinge schnell kaputt, wenn man diese nicht so verwendet, wie es gedacht war. Kauf dir besser eine billige USB Soundkarte, da ist der Klang besser und du kannst daran auch direkt deine Aktivboxen betreiben.

  • mit Raspberry Pi OS vom 02.12.2020 hat die Raspberry Pi Foundation wieder pulseaudio als Soundserver eingeführt und in den "with Desktop" Images installiert.

    • die Dateien zur alsa-Konfiguration /etc/asound.conf und ~/.asoundrc fehlen.
    • neu Dateien zur pulseaudio-Konfiguration in ~/.config/pulse/.
      ~/.config/pulse/*sink enthält den "Name" der default-sink
      ~/.btout wird angelegt, wenn ein Bluetooth-Audio-Ausgabegerät gewählt wird
      und gelöscht, wenn ein anderes Audio- Ausgabegerät gewählt wird.

    Edited 2 times, last by kle ().

    • Official Post

    Ich hatte letztens "zufällig" ein upgrade gemacht, also von der Version ohne pulseaudio zu aktuell.

    die Dateien zur alsa-Konfiguration /etc/asound.conf und ~/.asoundrc fehlen.

    Nun habe ich die vorhandene ~/.asoundrc in ~/.asoundrc_copyumbenannt, um ein "nichtvorhandensein" zu simulieren und den RPi neu gestartet.


    Nach dem Neustart war die Datei ~/.asoundrc nicht vorhanden, wie bei Dir. Nachdem ich per Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol HDMI ausgewählt habe, wurde die Datei erstellt. Ob das mit einem nagelneuen Image auch der Fall ist, kann ich nicht sagen.

  • Nachdem ich per Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol HDMI ausgewählt habe, wurde die Datei erstellt. Ob das mit einem nagelneuen Image auch der Fall ist, kann ich nicht sagen.

    bei mir, mit "nagelneuem" Image ist das nicht der Fall.

    Edit: ich habe aber kein HDMI-Monitor/Display

    Edited 2 times, last by kle ().