USB Soundkarte und Sound bei Retropie Probleme

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier im Forum und habe auch noch nicht viel Erfahrung mit dem Raspberry. Zu Anfang erstmal ein bisschen Retropie und dann mal gucken was noch so kommt. Habe von Programmierung leider noch nicht sehr viel Ahnung, aber werde mich hier nach und nach schlau lesen.


    Hab es aber zumindest geschafft so einen Arcade Spielautomaten zusammen zu bauen, der auch soweit läuft, nur leider ohne Sound.

    Habe eine USB Soundkarte gekauft, ein Kabel, dass per Klinke aus der USB-Soundkarte in einen Verstärker geht und von dem geht ein Lautsprecherkabel an einen kleinen Lautsprecher. Glaube von der Technik her sollte das so richtig sein.


    Leider bin ich mit den Einstellungen von Retropie etwas überfordert. Die Controller (Joystick jnd Taster) liefen auch erst nicht und dann hab ich irge dwo gelesen, dass ich dazu in den Einstellungen bei Retroarch etwas einstellen muss. Das hat auch funktioniert und es läuft jetzt. Wieso man es auch in Retropie selbst machen kann, dann aber nichts bewirkt ist. Ir unklar, aber es läuft jetzt.


    Nur der Sound macht Probleme. Unter Retroarch hab ich nichts gefunden, aber in dem Untermenü (blauer Hintergrund) habe ich zumindest die USB Soundkarte gefunden, aber habe keine Ahnung wie man die aktiviert.


    Was mich auch noch verwundert, dass und dem normalen Menü von Retropie (über Taste Start erreichbar) die Lautstärke 0 ist. Ich stelle die dann höher ein, gehe aus dem Menü raus und wenn ich wieder rein gehe, ist sie wieder auf 0!? Gibt es da eine besondere Methode das zu speichern?


    Bin für jede Hilfe dankbar. Hab mittlerweile schon absolut kein Lust mehr auf das Teil, weil ich alles mögliche ausprobiert habe.


    Vg Günni :danke_ATDE:

  • Werden denn andere Änderungen gespeichert? Änderungen durch Emulationstation werden hier in es_settings.cfg gespeichert. RetroArch Änderungen in retroarch.cfg. Das würde ich als erstes klären.


    Funktioniert die Audio Ausgabe über HDMI und Klinke (Analog)? Für letzteres braucht man aber ein spezielles Kabel mit der richtigen Belegung.

  • Hi, wie kann ich denn die von dir genannten Dateien einsehen? Gibt es dafür hier im Forum vielleicht eine Anleitung oder kann man das in zwei Sätzen erklären.


    Habs mal auf klinke umgestellt und dann höre ich zumindest im Retropie Menü immer ein Geräusch beim weiterschalten. In den Games selber höre ich aber auch nichts 🙈!?


    In den ganz ejnfach en Retropie Einstellungen steht die Lautstärke auch immer wieder auf 0%. Ich stelle die dann hoch, gehe aus dem Menü raus und wenn ich rein gehe steht es wieder auf 0%. Gibt es da eine bestimmte Taste mit der man das bestätigen muss 🤔, hab schon viel rum probiert und es tut sich nichts.

  • Hi, wie kann ich denn die von dir genannten Dateien einsehen?

    Wenn du auf RetroPie gehst, dann unter "Configuration Editor" -> "Advanced...". Über den FileManager sollte das auch gehen.

    In den ganz ejnfach en Retropie Einstellungen

    Das sind die EmulationStation Einstellungen. Siehe auch retropie.org.uk/docs. Hier bleibt jede Änderung erhalten. Bestätigen muss ich nichts. K.A. was bei dir los ist. Du kannst ja mal die 0% manuell in der Emulationstation Konfig Datei versuchen zu ändern. Wenn das auch nicht geht, besteht vielleicht ein Rechte Problem. Btw. auf der RetroPie Seite gibt es auch ein Forum.

  • Vielen Dank schon mal und sorry für die verspätete Antwort. Ich werde mir das heute oder morgen Abend nochmal in Ruhe anschauen :danke_ATDE:

    .