Mosquitto startet nicht. Rechte der Datei mosquitto.comf

  • Moin.

    Ich versuche grad auf dem Rapi3 frische aktuelle Installation mit Buster einen Mosquitto Server zu installieren.

    Der gibt mir aber immer Fehler zurück.

    Im Endeffekt habe ich raus gefunden das anscheinend Rechte der Dateien nicht richtig gesetzt sind...


    bei /etc/mosquitto/mosquitto.conf bekomme ich keine Berechtigung zurück.


    Ich kann das Packet mosquitto auch nur als sudo installieren. In der Anleitung von https://mosquitto.org/blog/201…quitto-debian-repository/ steht es unten ohne sudo drin, aber das funktioniert nicht...

    i@raspberrypi-lego:/etc/apt/sources.list.d $ apt-get install mosquitto

    E: Sperrdatei /var/lib/dpkg/lock-frontend konnte nicht geöffnet werden. - open (13: Keine Berechtigung)

    E: Unable to acquire the dpkg frontend lock (/var/lib/dpkg/lock-frontend), are you root?


    Mit sudo sieht es so aus...

    pi@raspberrypi-lego:/etc/apt/sources.list.d $ sudo apt-get install mosquitto

    Paketlisten werden gelesen... Fertig

    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.

    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig

    mosquitto ist schon die neueste Version (1.5.7-1+deb10u1).

    0 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.

    1 nicht vollständig installiert oder entfernt.

    Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.

    Möchten Sie fortfahren? [J/n] j

    mosquitto (1.5.7-1+deb10u1) wird eingerichtet ...

    Job for mosquitto.service failed because the control process exited with error code.

    See "systemctl status mosquitto.service" and "journalctl -xe" for details.

    invoke-rc.d: initscript mosquitto, action "start" failed.

    ● mosquitto.service - Mosquitto MQTT v3.1/v3.1.1 Broker

    Loaded: loaded (/lib/systemd/system/mosquitto.service; disabled; vendor preset: enabled)

    Active: activating (auto-restart) (Result: exit-code) since Sat 2021-01-02 15:56:40 CET; 36ms ago

    Docs: man:mosquitto.conf(5)

    man:mosquitto(8)

    Process: 4915 ExecStart=/usr/sbin/mosquitto -c /etc/mosquitto/mosquitto.conf (code=exited, status=1/FAILURE)

    Main PID: 4915 (code=exited, status=1/FAILURE)

    dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Paketes mosquitto (--configure):

    »installiertes mosquitto-Skript des Paketes post-installation«-Unterprozess gab den Fehlerwert 1 zurück

    Fehler traten auf beim Bearbeiten von:

    mosquitto

    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)


    Was mache ich falsch???

    Manchmal nerft einfach das es so viele Anleitungen gibt und man nicht weiß an welche man sich halten soll damit es klappt. Ich habe jetzt schon die von der Mosquitto seite direkt benutzt...

    Gruß Flo

  • die von der Mosquitto seite direkt

    Hallo bfbs und herzlich willkommen im Forum,


    Da jedoch niemand so richtig weiß, was Du alles gemacht hast:


    Am Besten, Du beginnst noch einmal mit einer frischen buster Installation auf Deinem pi, aktualisierst die mit

    sudo apt update && sudo apt dist-upgrade -y ,

    startest danach neu und installierst ganz einach mit

    sudo apt install mosquitto

    das von Dir gewünschte Paket. Dies funktioniert problemlos.


    An irgendwelchen Rechten manuell rumufummeln, bringt meist nur noch mehr Verwirrung.

  • Ich habe den Pi neu auf gesetzt.

    Dann Fhem ein gerichtet und wollte jetzt Mosquitto nach der Anleitung von der Seite Mosquitto.org installieren.


    Ja das mit den Rechnten ist ech ne kacke wenn sich Linux da verhaspelt.


    offpic *Ja das mit den Rechnten ist ech ne kacke * schöne Wortspiel


    Hmmm dann werde ich in den Sauren Apfel beißen und das ganze nochmal von vorne beginnen. :(

  • KKoPi


    pi@raspberrypi-lego:~ $ systemctl status mosquitto.service

    ● mosquitto.service - Mosquitto MQTT Broker

    Loaded: loaded (/lib/systemd/system/mosquitto.service; enabled; vendor preset

    Active: active (running) since Sat 2021-01-02 16:42:34 CET; 7min ago

    Docs: man:mosquitto.conf(5)

    man:mosquitto(8)

    Process: 463 ExecStartPre=/bin/mkdir -m 740 -p /var/log/mosquitto (code=exited

    Process: 468 ExecStartPre=/bin/chown mosquitto: /var/log/mosquitto (code=exite

    Main PID: 470 (mosquitto)

    Tasks: 1 (limit: 2063)

    CGroup: /system.slice/mosquitto.service

    └─470 /usr/sbin/mosquitto -c /etc/mosquitto/mosquitto.conf


    Jan 02 16:42:31 raspberrypi-lego systemd[1]: Starting Mosquitto MQTT Broker...

    Jan 02 16:42:34 raspberrypi-lego systemd[1]: Started Mosquitto MQTT Broker.






    pi@raspberrypi-lego:~ $ journalctl -xe

    Jan 02 16:42:47 raspberrypi-lego systemd[562]: Started Virtual filesystem servic

    -- Subject: A start job for unit UNIT has finished successfully

    -- Defined-By: systemd

    -- Support: https://www.debian.org/support

    --

    -- A start job for unit UNIT has finished successfully.

    --

    -- The job identifier is 113.

    Jan 02 16:42:49 raspberrypi-lego dhcpcd[438]: wlan0: no IPv6 Routers available

    Jan 02 16:42:50 raspberrypi-lego dhcpcd[438]: eth0: no IPv6 Routers available

    Jan 02 16:42:59 raspberrypi-lego systemd[1]: systemd-fsckd.service: Succeeded.

    -- Subject: Unit succeeded

    -- Defined-By: systemd

    -- Support: https://www.debian.org/support

    --

    -- The unit systemd-fsckd.service has successfully entered the 'dead' state.

    Jan 02 16:43:13 raspberrypi-lego systemd-timesyncd[322]: Synchronized to time se

    Jan 02 16:43:19 raspberrypi-lego systemd[1]: systemd-hostnamed.service: Succeede

    -- Subject: Unit succeeded

    -- Defined-By: systemd

    -- Support: https://www.debian.org/support

    --

    -- The unit systemd-hostnamed.service has successfully entered the 'dead' state.

    lines 2545-2567/2567 (END)



    Vielen Dank Euch für die schellen Antworten.

    Flo

  • wenn sich Linux da verhaspelt.

    Naja, das ist zu fast 100% ein Layer 8 Problem.


    Und geht doch. Was ist denn jetzt das Problem? Hast Du die conf bereits verändert? Manchmal tragen Fehler in diesen Dateien dazu bei, dass der Dienst auf die Nase fällt.

    Quote

    ● mosquitto.service - Mosquitto MQTT Broker

    Loaded: loaded (/lib/systemd/system/mosquitto.service; enabled; vendor preset

    Active: active (running) since Sat 2021-01-02 16:42:34 CET; 7min ago

  • Loaded: loaded (/lib/systemd/system/mosquitto.service; enabled; vendor preset

    Active: active (running) since Sat 2021-01-02 16:42:34 CET; 7min ago

    Jan 02 16:42:31 raspberrypi-lego systemd[1]: Starting Mosquitto MQTT Broker...

    Jan 02 16:42:34 raspberrypi-lego systemd[1]: Started Mosquitto MQTT Broker.

    Läuft doch, ich hatte gefragt, weil Mosquitto bei mir auch so gezickt hat

  • STF


    Gesagt, getan.. und nu das...


    pi@raspberrypi:~ $ sudo apt install mosquitto

    Paketlisten werden gelesen... Fertig

    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.

    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig

    Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert:

    libev4 libuv1 libwebsockets8

    Vorgeschlagene Pakete:

    apparmor

    Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:

    libev4 libuv1 libwebsockets8 mosquitto

    0 aktualisiert, 4 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.

    Es müssen 360 kB an Archiven heruntergeladen werden.

    Nach dieser Operation werden 799 kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.

    Möchten Sie fortfahren? [J/n] J

    Abbruch.


    ich verstehe es einfach nicht...

    Das ist ne frische Installation.

  • Möchten Sie fortfahren? [J/n] J

    Du hast aber schon [ENTER] nach dem "J" gedrückt, oder? (es reicht auch einfach nur ein Enter - der Großbuchstabe zeigt die Standardantwort)

  • Du hast aber schon [ENTER] nach dem "J" gedrückt, oder? (es reicht auch einfach nur ein Enter - der Großbuchstabe zeigt die Standardantwort)

    JA. Das hat RTFM schon richtig beschrieben.

    Nach dem J ein Enter.... Ich bin seit über 10 Jahren mit Linux und dem Terminal unterwegs... Ist also nicht so das ich n blutiger Anfänger bin.

    Aber manchmal beißt man sich die Zähne aus und liest sich n Wolf und kommt doch nicht zum Ziel.

    es war wirklich das Y... :-/

    Wo trägt man das als Bug ein???

    Gruß Flo

  • Wo trägt man das als Bug ein???

    Gar nicht, Du hast an anderer Stelle (locales?) sicher etwas falsch/gar nicht konfiguriert. Was kann da apt dafür? Auf meinem PI funktioniert das anstandslos mit "j"/Enter.

  • Ich habe nur die Standartinstallation gemacht, die Zeitzone ein gestellt und Mosquitto nach Deiner Anleitung installiert.

    Da habe ich nix vergessen.

  • nach Deiner Anleitung installiert.

    Da habe ich nix vergessen.

    Nun, ein simpler Befehl ist noch keine Anleitung. NIcht nachgeprüft, ich denke aber, dass die Einstellung der Sprache fehlt, damit es zu einem solchen Fehler kommt. DEUTSCH <> ENGLISCH

  • Hmmm das hatte ich vorher ein gestellt. Daher wundert mich das.

    Aber egal. Hoffe das ich heute noch fertig werde...

    Gruß Flo