Command Line USB-Automount

  • Hallo zusammen, wie kann ich meinen Raspi einstellen, dass wenn ein USB-Stick eingesteckt wird, das ich dann direkt auf ihn zugreifen kann ohne vorher noch igrendwelche mount Befehle eingeben zu müssen. In der grafischen Oberfläche funktioniert dies sofort.


    Ich habe schon folgendes gemacht:

    sudo apt-get install usbmount


    In sudo nano /etc/profile habe ich das hinzugefügt sudo mount -a


    Leider muss ich den Stick nach dem einstecken erst mit sudo mount -t vfat /dev/sda1 /media/usb mounten.

    Da ich einen MP3 Player bastel, ist das so natürlich nicht tragbar.

    Oder gibt es eine Funktion, if usb_device = connected then sudo mount -t vfat /dev/sda1 /media/usb

  • Ich probiere es mal aus. Hab gestern erst einen Raspi bekommen und noch nie was mit Linux zu tun gehabt. Ich hoffe, dass es funktioniert. Aktuell wird das System aktualisiert so wie es aussieht.

    sudo apt update
    sudo apt dist-upgrade


    Ich melde mich ob es geklaptt hat. Schonmal vielen Dank für deine Hilfe.

  • STF, vielen Dank für deine Hilfe. Der USB Stick wird nun sofort erkannt.


    Die Boot Optionen im raspi-config sind jetzt an einer anderen Stelle. ^^^War das ein Schreck.