[noob] Rasp 4 B WiFi Auto Connect mit WiFi Dongle auf wlan1 wenn wlan0 = HotSpot ist

  • Ich wünsche der Raspberry Community einen wunderschönen guten morgen <3

    Ich brauche jetzt unbedingt hilfe, da ich überhaupt nicht mehr weiter weiss. Bin ein Noob und im englishen Sprachraum finde ich ebenfalls keine konkrete Lösung.


    Mein vorhaben:

    Ich habe das Raspberry grade frisch aufgesetzt mit dem aktuellen Raspberry 4 OS Full , WLAN SSID und PASSWORD eingegeben (wlan0 - also das interne WLAN vom Raspberry) - alles funktioniert.

    Mein WLAN wird auch direkt nach dem Start automatisch verbunden... Auch nach einem Reboot.


    Jetzt habe ich einen WiFi Stick angeschlossen (AC1200 mit 8812BU Kern) und diesen auch installiert... nach sudo reboot leuchtet er auch oben auf und wird mir auch unter iwconfig angezeigt.

    Ich habe jetzt oben in der Taskleiste wlan0 und wlan1 stehen, die beide mit meinem WLAN Verbunden sind...


    Da ich das Raspberry als Internet-Bündelung für unterwegs benutzen möchte, habe ich ein Konto auf Speedify errichtet, was es mir erlaubt mehrere Internet Verbindungen gleichzeitig zu nutzen, und es in eine einzige verbindung zu bündeln.

    Installation klappt prima... Alles läuft.

    Ein Mobiler Router mit O² Freenet Funk ist über USB Tethering verbunden - funktioniert... Schalte ich mein Netzwerkkabel mit an zum Router, Funktioniert das auch... schalte ich noch wlan0 mit dem Hotspot meines Handy's hinzu, funktioniert das auch.... alle verbindung werden zu einer einzigen gemacht.


    Jetzt kommen wir zum eigentlichen problem:


    Ich habe über speedify eine Anleitung bekommen, wie ich aus dem Internen WLAN vom Rasp (wlan0) ein HotSpot machen kann...

    Anleitung Link:

    https://support.speedify.com/article/566-speedify-linux-wifi


    Das Funktioniert auch - Alles tippi toppi... Hotspot ist auch bei Autostart direkt aktiviert... so wie es soll


    Problem ist jetzt:

    wlan0 ist ja jetzt der HotSpot den ich brauche, aber wlan1 sollte eigentlich das Internet von meinem Handy empfangen... Der verbindet sich nicht mehr automatisch bzw ich muss es über umwege manuell machen über anydesk (was auch nicht immer funktioniert)


    WIE bekomme ich es hin, das er sich jetzt nach dem reboot automatisch mit wlan1 einloggt? (wlan0 ist ja jetzt wie gesagt hotspot)


    UND ist es auch möglich dem Raspberry zu sagen, wenn ein weiterer Stick dran ist "wlan2" das der sich automatisch mit einer anderen SSID ebenfalls verbindet?

    Da ich ja Telekom Kunde bin, habe ich nämlich neben meinem Handy LTE Vertrag das privileg kostenlos die Wifi Hotspots ( Telekom_FON ) draussen zu nutzen.


    Auf Deutsch übersetzt in kurzform:


    wlan0 soll HotSpot sein

    wlan1 soll sich mit dem Internet automatisch mit SSID 1234 verbinden

    wlan2 soll sich mit dem Internet automatisch mit SSID 9876 verbinden



    Bitte schreibt mir was ihr zum auslesen für daten braucht :*

  • Hat sich erledigt... Mir wurde mit einem Script geholfen von einem Programmierer. Programm verbindet sich jetzt automatisch mit den verschiedenen Netzwerken gleichzeitig


    wlan0 = HotSpot

    wlan1 = SSID XYZ

    wlan2 = SSID ZYX