Pi-hole Hardwarefrage

  • Ich möchte einen RasPi mit Pi-hole bestücken und dauerhaft (angebunden per LAN) in meinem Heimnetz einsetzen.

    Testweise habe ich einen ungenutzten RasPi B Rev2 dafür genommen. Entgegen meinen Erwartungen ist er alles andere als ausgelastet. Weder CPU noch Ram sind nennenswert belastet.

    Nun stellt sich mir die Frage, ob es überhaupt Sinn macht, einen schnelleren RasPi für diese Aufgabe zu nutzen.

    Mir ist klar, dass die DNS Anfrage dann wahrscheinlich ein paar Zehntel Sekunden schneller bearbeitet wird. Aber während der normalen Nutzung wird das nicht wirklich auffallen. Oder liege ich falsch und übersehe etwas?


    Gibt es gute Gründe, einen schnelleren RasPi für Pi-hole zu nutzen?


    Edit: Hier noch die Werte nach etwas einer Stunde Nutzung:

    Active Temp: 47.1 °C

    Load: 0.19 0.3 0.36

    Memory usage: 14.9 %

  • Die Werte sehen bei meinem 3b auch nicht anders aus. Meiner Lebensgefährtin habe ich einen OrangePi Zero mit pihole aufgesetzt. Per LAN angebunden funktioniert der prima bei ähnlichen Werten. Es werden ja keine großen Datenmengen verarbeitet und ob eine DNS-Anfrage nun eine Hundertstel Sekunde mehr braucht oder nicht, merkt man im Normalbetrieb nicht.

    Von daher ist bei dir alles gut :):):)

    • Official Post

    Ich hatte eine ganze Weile für Pi-hole einen Zero W (WLAN) verwendet und der Seitenaufbau war auch nicht sooo schlecht. Später ist Pi-hole auf einen RPi4 (LAN) umgezogen, der eh als SMB-, DLNA-Server, Heimautomat usw. 24/7 läuft.


    Der Unterschied ist imho kaum bemerkbar, der könnte durch die Nutzung von jetzt LAN entstanden sein.

  • LAN ist immer gut, gerade auch im Zusammenspiel mit pihole ;);)

  • Mein PiHole laeuft auf einem per ETH angeschlossenen 2B und langweilt sich. PiHole kann man sehr gut auf einen alten kleinen Raspi packen. Natuerlich auch auf einen 4B den man noch fuer andere rechen-/speicherintensive Sachen benutzt. ich finde es aber besser Netzwerk- bzw Infrastrukturdinge auf einem dedizierten Raspi zu platzieren.

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect." Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert =O Bei mir tut das raspiBackup automatisch ;)

    Edited once, last by framp: Typo ().