Raspi 4 reparieren

  • Lötpunkt ist komplett ab. Kann man an anderer Stelle.

    an anderer Stelle muss es aber nicht funktionieren, es gab Gründe den ganau dahin zu setzen.

    Widerstand, sofern das einer ist,

    sieht aber nach Kondensator aus!

    Es kann sein das dein PI das nicht übel nimmt und noch funktioniert, es kann aber auch sein das es nur so aussieht als wenn der PI noch funktioniert und sich Abstürze häufen bei höherer Prozessorlast.


    Eine Chance gibt es noch...wo das PAD weg ist gehen ja noch Leiterbahnen in beide Richtungen ab, dort könnte man den Lack abkratzen und das Bautail wieder anlöten, nur welche Kapazität? 0,1µF 1µF 10µF 20µF normaler Kerko oder MLCC ..... ohne das Bauteil ist es raten.

    Kaufe noch einen PI, löte den aus messe die Kapazität und die Länge breite Dicke und du kannst das fehlende Teil nachkaufen und hast 2 PI die dann hoffentlich funktionieren

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

    Edited once, last by jar ().

  • schade, wieder einer gestorben...... ;(

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • ja aber schön fett wäre der schon :)

    Nur mit welcher Temperatur? das würde ich mich fragen.

    Und viel Lötfett :)


    PS: Das Problem kann eben auch sein wenn die Platine Multilayer ist und ausgerchnet in dem Pad ein Durchgang zur unteren Schicht ist, wo die Bahnen in der Platine weitergehen, dann war die ganze Arbeit umsonst :)

  • Verschenke ihn doch an einen Bastler, bevor du ihn wegwirfst.

    war meiner erste Idee, aber die hat einen Haken,

    1. braucht er ein USB-C Netzteil, dann ist die Reparatur ungewiss, übrig bleibt Frust und Geld ausgegeben

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Der Pi lässt sich doch auch per Pin mit Strom versorgen, kostet nix

    frag den TO und nimm ihn

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)