IR-Bild meiner Cam zeigt weiß

  • Hallo zusammen!

    Meine Cam am Raspi zeigt bei Licht ein stark rötlich verfärbtes Bild, was aber akzeptabel ist.

    Das Infrarotbild bei Dunkelheit hingegen ist ein einziges weißes Bild leicht durchzogen von rosa Strichen.

    Ist die Kamera in die Tonne zu kloppen, oder kann man da noch was machen?

    Es leuchten bei Dunkelheit die beiden IR-Lichter noch, glaube als nicht, dass sie kein IR-Licht zurück in die Linse bekommt.

  • Die Module haben einen kleinen einstellbaren Widerstand auf der Platine. Hast du damit mal getestet? Es gibt noch den Softwarefilter greyworld, der rotes Licht filtert. Hast du den schon getestet? Zeig mal bitte deine Befehle, wie du die Kamera getestet hast.

  • Hallo wojna


    Bei der originalen Raspi-Cam kenne ich mich leider nicht aus, aber bei anderen Kameras machen wir folgendes:


    Wenn es bei Tageslicht stark rötlich ist, dann sollte man einen IR-Filter vorsetzen.

    Das weiße Bild im Dunkel heißt, daß zuviel IR-Licht auf den Sensor zurückfällt. -> Weniger IR-Strahler bzw. weniger stark einschalten


    Für beide Situationen aber auch auf alle Fälle mal in der Software nachsehen und einstellen, wenn möglich.

  • Wo hast'n die Kamera platziert? Hinter einer Glasscheibe? Dann reflektiert die Scheibe das Licht der IR-Leds. (war so bei mein Auto)

    Die Leds kann man auch ausschalten, zur Not mit schwarzen Isolierband abkleben, ansonst mach mal das was TI geschrieben hat.