Mal wieder froh ein Backup zu haben

  • Nicht von einer meiner Raspberries per raspiBackup :no_sad: - von meinem Desktop :)


    Vorhin habe ich das Arduino Plugin von VSCode auf meinem Desktop installiert und die Boards geadded. Dabei gab es ein (mir noch nicht so ganz verstaendliches) Problem bei der Installation des ESP32 Boards. Danach konnte ich kein ESP32 Code mehr im Arduino bauen. Ich bekam verschiedene Fehlermeldungen. Verschiedene Versuche das Board wieder im Arduino zu aktivieren endeten immer mit einer Java Nullpointer Exception :wallbash:


    Dann habe ich schliesslich mein letztes Weekly Backup genommen und den Arduino Folder wieder restored. Und Voilá .. alles wieder OK :bravo2: Ich benutze rsnapshot um meine System auf meine Synology NAS zu sichern. Davor sicherte ich immer auf eine Raspberry per nfs mit entsprechend angeschlossenen Platten.


    Das letzte mal dass ich mein Backup vom Desktop benoetigte ist - ich weiss nicht mehr wie lange her ... aber ich bin wieder mal froh es zu haben und regelmässig jeder Woche eine weitere Backupversion zu erstellen.


    Es ist also durchaus sinnvoll auch seine Desktop System regelmaessig zu sichern - nicht nur die Raspberries ;)

    "Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect." Linus Benedict Torvalds, 28.9.2003


    Hast Du die Woche schon Deine Raspberry gesichert :shy: Bei mir tut das automatisch raspiBackup ;)