Über TCA9548A Multiplexer den BME280 & CCS811 in Node-Red ausgeben lassen.

  • Hallo !

    Ich bin gerade dabei die Sensoren BME280 & CCs811 über einen RaspberryPi4B auf dem Node-red Dashboard ausgeben zu lassen.
    Wenn ich beide Sensoren einzeln anschließe funktioniert bisher auch alles wunderbar.
    Da beide Sensoren jedoch die SCL und SDA Pins brauchen, habe ich mir den Multiplexer TCA9548A angeschafft um beide Sensoren gleichzeitig laufen zu lassen.

    Ich habe beide Sensoren in etwa wie folgt verkabelt:



    Wenn ich nun den Befehl "i2cdetect -y 1" eingebe bekomme ich folgendes:



    Wenn ich die Adresse in der Sensor-Node bei Nodered eingebe passiert leider gar nichts, sprich es kommt die Meldung "Sensor init failed", also falsche Adresse,

    Ich kann mir vorstellen das ich bestimmt noch etwas einrichten muss, da ich mich mit dem Thema aber noch nicht sehr lange beschäftige und allgemein komplett neu in diesem Bereich arbeite, komme ich momentan nicht weiter.

    Ich würde mich freuen falls mir jemand helfen kann, so einfach es auch sein mag ^^

  • Hallo,

    haben die beiden Sensoren denn die selbe I2C Adresse ?

    Nur dann benötigst Du den Multiplexer. Was siehst Du unter "i2cdetect -y 1", wenn Du die Sensoren einzeln anschließt.

    Wenn die Adressen unterschiedlich sind, kannst Du beide parallel an der Bus anschließen.

    Gruß, Holger


  • Danke erstmal für deine Antwort Holger!


    Also wenn ich den BME anschließe hab ich als i2c adresse 0x76 und bus 1. (zeile 70: | Spalte 6)
    Wenn ich den ccs811 anschließe hab ich als i2c adresse 5a und bus 1. (zeile 50: | Spalte a)


    Also brauche ich den multiplexer gar nicht und kann bei SDA und SCL sozusagen einfach 2 Leitungen abführen?

    Viele Grüße

    Jerome

  • Noch ein wichtiger Hinweis !

    Ich habe gerade gesehen, dass in Deinem "Schaltbildchen" ein 5V Anschluss (pin 4) des Raspberry Pi ohne Vorwiderstand benutzt wird, das ist riskant. Über den I2C Bus kommen dann auch 5 V auf die GPIOs (pin 3 und 5) zurück. Die vertragen aber nur 3,3 V !

    Also bitte verwende als Vcc = 3,3 V (pin 1), sonst könnte es sein, dass Du Deinen Raspberry beschädigst. Anbei noch mal ein Bildchen mit I2C via 3,3 V.




    Nur wenn die angeschlossenen I2C Geräte unbedingt 5 V benötigen, verwendet man die. Dann muss man aber auch die SDA und SCl des Raspberry mit einem Logik Level Konverter (Affiliate-Link) schützen und die Schaltung ist etwas anders.


    Gruss, Holger

  • Ja das hab ich vorher auch schon gesehen, zum glück hab ich die Sensoren vorher schon einzeln angeschlossen und gesehen das die nur 3,3 V benötigen ^^
    Aber danke vielmals ! :)