LMS auf Raspi 4?

  • Moin zusammen,


    z.Zt. habe ich auf meiner Synology DS218+ den LMS (verbunden mit zwei Squeezeboxen) laufen. Updates von Pearl und vom DSM führen jetzt allerdings dazu, dass der LMS grundsätzlich nicht mehr verwendet werden kann. Da kam mir die Idee, den LMS auf einem Raspi zu installieren.


    Mein Plan dazu sieht bislang wie folgt aus:


    • LMS läuft auf dem Raspi
    • Mediathek liegt weiterhin auf dem NAS
    • Verbindung erfolgt über LAN


    Eigentlich wollte ich mir gleich den Raspi 4 kaufen und habe mich deshalb mal im Internet ein bisschen belesen. In einem Forum bin ich dabei über den Hinweis gestolpert, dass der LMS mit Raspbian "Buster" nicht kompatibel sein soll, der Raspi 4 jedoch nur mit "Buster" läuft. Bei slimdevices berichtete ein User jedoch, dass er den LMS auf dem Raspi 4 nach diversen Stunden zum Laufen gebracht hätte, ohne dabei aber auf Einzelheiten einzugehen.


    Hat von Euch schon Jemand damit zu tun gehabt? Wenn der LMS unter "Buster" nicht laufen sollte, dann bliebe ja wohl nur ein Raspi 3B+ mit "Stretch". Der sollte für mein Vorhaben von der Leistung her reichen, oder?


    Gruß


    Ingo

  • LMS läuft bei mir ohne Probleme auf Buster (Raspi 3 und Pi4)


    Für mein Squeezebox Radio von Logitech musste ich allerdings die etwas ältere Version 7.9.3 verwenden:


    http://update-origin.slimdevices.com/update/firmware/


    Tutorial:

    http://www.gerrelt.nl/Raspberr…erver-and-player-for-bbq/

    Edited once, last by msol ().

  • msol


    :danke_ATDE: für die Antwort! Genau darauf hatte ich gehofft :) . Das mit den Squeezeboxen wäre nämlich meine nächste Frage gewesen. Demnach spricht also nichts dagegen, den Pi4 einzusetzen. Dann werde ich das Projekt mal angehen......