Corona und Johnnie Walker

  • Und danachin Quarantäne sperren.

    Aber mit dem SEK vor der Tür und mindestens für 4 Wochen. Die Kosten fürs SEK müssen die dann natürlich übernehmen.

  • Die älteren Foristen wissen was gemeint ist.

    habe ich schon wieder alles vergessen, auch die Sonderlieferung :!::!::!::!::!::lol: für dich :blush:

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Aber mit dem SEK vor der Tür und mindestens für 4 Wochen. Die Kosten fürs SEK müssen die dann natürlich übernehmen.

    Und die Krankenhauskosten falls sie sich angesteckt haben.

    Warum sollte das die Krankenkasse übernehmen wenn sich jemand mutwillig ansteckt?


    Franjo G Gute Besserung und einen milden Verlauf.


    Bilanz in unserer Firma (Ort: Remscheid):

    - Einer gestorben (Kurz vor der Rente)

    - Einer schwer erkrankt, aber abeitet wieder (40°C Fieber, 15kg Gewicht verloren)

    - Einer mit milden Verlauf, arbeitet auch wieder.

    - Und mehrere Verdachtsfälle


    MfG


    Jürgen

  • Der entspricht eher meinen Geschmack, aber Geschmäcker, besonders bei Whisk(e)y, sind ja zum Glück unterschiedlich.

    ein Grund mehr das du mal vorbeischaust, ich bekomme meine Sammlung nicht mehr leer.

    Kommt immer wieder was dazu, meinen Bruder fragte ich letztens ob er möchte das ich mich totsaufe oder er hofft das der Schrank zusammenbricht und mich erschlägt :lol:

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Bilanz in unserer Firma (Ort: Remscheid):

    In einer Firma kann ich mir das ja noch vorstellen, dass man sich infizieren kann.

    Aber ich bin überwiegend zuhause, gehe nur zum Einkaufen raus und 1-2 x am tag in den angrenzenden Park um mich zu bewegen.


    Ich habe absolut keine Ahnung, wie und wo ich mich angesteckt haben könnte.

    Aber bis jetzt ein milder Verlauf. :thumbup:

  • Ich habe absolut keine Ahnung, wie und wo ich mich angesteckt haben könnte.

    Mist! :mad_GREEN:


    Gute Besserung und einen milden Verlauf.

    schliesse mich an! :thumbup:

    lasst die PIs & ESPs am Leben !
    Energiesparen:
    Das Gehirn kann in Standby gehen. Abschalten spart aber noch mehr Energie, was immer mehr nutzen. Dieter Nuhr
    (ich kann leider nicht schneller fahren, vor mir fährt ein GTi)

  • Auch von mir gute Besserung!

    In meinem Bekanntenkreis habe ich auch mindestens fünf Fälle, von denen einer sogar immobil im Pflegeheim liegt. Da hat wohl der Pflegedienst....

    Schade, dass deine Faust so wenig Platz hat ;);)

    Meine Whiskey-Favoriten: Cardhu,Tamdhu, Glenkinchie, Connemara

  • und auch von meiner Seite gute Besserung!

    Den 18-jährigen Whisky hebst Du Dir am besten bis nach der Erkrankung auf, zwecks Geschmackssensoren.

  • grins whisky cola sollte man bei mir nicht erwähnen, nie getrunken, sowas tue ich meinem whisky nicht an

    eine erfahrung war japanischer whisky, war aber auch nicht mein geschmack, bei mir muss die flasche rund und gedrungen sein :D

    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  • von mir auch gute Besserung!

    Theoretisch bist Du in Quarantäne, schaut dann der Hausarzt bei Dir vorbei?


    Holen kannst Du es Dir überall, wenn Du was anpackst "draußen", von der Bankautomatentastatur bis zur Türklinke. Draußen die Finger nicht ins Gesicht. Eigentlich sollte ich mir immer die Pfoten waschen, wenn ich heimkomme... Die Maske vergesse ich mittlerweile selten und wenn doch, laufe ich zurück.

    z.B. stecke ich den Finger in den Mund, um ihn zu befeuchten, zum Umblättern von Zeitungs- oder Buchseiten.

  • schaut dann der Hausarzt bei Dir vorbei?

    Nein, ich kann ihn aber sofort telefonisch erreichen, wenn was sein sollte. Zum Glück habe ich einen leichten Verlauf.

  • zu den leugnern hatte ich auf twitter einen guten tweet, die leute die sich auf demos nicht an die regeln halten, ab ins krankenhaus infektionsabteilungen schrubben.


    Vorsicht, daraus können auch plötzlich Konzentrationslager entstehen.


    Dank Corona habe ich verstanden, wie die Nationalsozialisten es geschafft haben, ein ganzes Volk zu unterdrücken.

    Durch Angst (Propaganda), Terror, Mord und soziale Ächtung. Auch das Denunziantentum hat wieder Hochkonjunktur.

    So schafft man ein Volk, dass sich aus Angst gegenseitig kontrolliert.


    Geschichte wiederholt sich. Hinterher zu behaupten, von nichts gewusst zu haben, wird in Zukunft unglaubwürdig sein.

    Es wird so unglaubwürdig sein, wie die Äußerungen der Bevölkerung nichts von den KZs gewusst zu haben. Doch, sie wussten es!


    Ich habe mir nichts zuschulden kommen lassen und ich habe nicht andere Menschen gedemütigt.


    Das die Grünen die zukünftige Bundestagswahl gewinnen werden, finde ich sehr gut.

    Besser kann man den Untergang der BRD nicht planen.

  • Apropos Grüne: Deren Kanzlerkandidatin heisst mit vollem Namen „Annalena Charlotte Alma Baerbock“ — kürzt das mal ab! 🤣


    Ob man das Polizisten weissmachen kannn? Nein, ich habe nichts gegen die Polizei, ich will damit nur die Grünen im Wahlkampf unterstützen. 😇

    “If debugging is the process of removing software bugs, then programming must be the process of putting them in.” — Edsger Dijkstra

  • Durch Angst (Propaganda), Terror, Mord und soziale Ächtung.

    Das mit den Corona Maßnahmen gleichzusetzen ist schon sehr weit hergeholt.


    Und das hier ist zynisch und absolut unangemessen:

    Vorsicht, daraus können auch plötzlich Konzentrationslager entstehen.


    An die Admins: ich würde es begrüßen, wenn hier zugemacht wird!

    Edited once, last by FSC830 ().