Flachbildschirme gab es schon 1967

  • Habe heute morgen mir den Film "Fantomas bedroht die Welt" von 1967 angeschaut. Und relativ zu beginn des Films war doch tatsächlich ein Flachbildschirm mit einer ordentlichen Diagonale zu sehen. Der Bildschirm passte in einen Aktenkoffer rein, es dürften also 19-21 Zoll gewesen sein. Das Gerät nannte sich "Mobilgo".

    Tja, da hat uns die Monitor-Industrie jahrelang Röhren-Monitore verkauft und uns vorsätzlich eine bessere Technologie zurückgehalten. Wollten wohl ordentlich Profit machen. Sachen gibts ...

    :conf::)

    Mein Github-Repository ist hier zu finden.

  • bessere Technologie

    Ich würde eher andere Technologie sagen. Zumindest nicht besser in allen Bereichen. Bei CRT und LCD gibt es jeweils Vor- und Nachteile. Zum Thema kann ich sonst nichts sagen. :) Ausser vielleicht das es schon vor 100 Jahren Elektroautos gab. Da ist der Vergleich Verbrennungsmotor <-> Elektromotor auch ähnlich.

  • Da steckte bestimmt die Röhrenmafia dahinter. Zusammen mit der Schreibtisch-Lobby, die grössere Schreibtische verkaufen wollten. 😀

    “If debugging is the process of removing software bugs, then programming must be the process of putting them in.” — Edsger Dijkstra

  • Früher gabs im Quelle Katalog immer so goldene Hände zum Ausschneiden (gabs da was dafür?) Auf jedenfall in einem alten Quelle Katalog gabs die auch schon nur mit Spiegel um das Sonnenlicht umzuleiten Hintergrundbeleuchtung. Erst mit den blauen LEDs machte es Fortschritte.

    Es gab auch Zeiten da hat die blaue LED 2 DM gekostet und die roten wurden kiloweise verkauft. :) War das DDR Produktion :) :)

    Dürft so 1983 ?? 1984 gewesen sein :) :)

  • Kann sich auch um einen Micro fiche reader handeln

    Ist es auch. ;)

    Die ersten tragbaren LCD-TVs hab ich so ca. um 1981-1983 gesehen.

    Edit: War wohl doch später:

    Dieser SONY FDL-310 aus dem Jahr 1990 war denn auch der erste Watchman von SONY in Farbe

    http://www.taschenfernseher.de/highend5.htm

    Aber Schwarz-Weiss-LCD schon 1977 von Hitachi.

  • Die Japaner hatten auch damals die ersten Digital-Uhren auf den Markt geworfen, das Stück für 1DM leider hatte die Anzeige ausgesetzt wenn die Sonne drauf gescheint hat und hat auch so 5 Sekunden gedauert bis die Zeit wieder da war zum Ablesen. Das waren Zeiten die Japaner :) :) genau