Raspberry 400 bootet nicht und zeigt nur das Farbenquadrat

  • Hallo @ all,


    ich habe einen Raspberry 400 gekauft und ein original Netzteil. Den Monitor habe ich über ein HDMI Kabel mit micro-HDMI Adapter angeschlossen. Eine SD Karte mit 16 Gbyte habe ich mit Raspbian Buster "geimaged" , d.h. ich hatte ein original Image auf eine andere Karte geschrieben, mit diversen Programmen bestückt ( z.B. Git, Geany, Codeblocks usw. ) und geklont. Die neue Karte läuft auf einem Raspberry B und einem B+ problemlos. Doch der Raspberry 400 zeigt nach dem Starten nur das Farbenquadrat und bootet nicht ! Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht ? Und das Problem gelöst ? Danke schon mal !


    Gruß, Hlech65730

  • Hallo @ all,


    ja, stimmt ! Problem ist gelöst. Ich habe das Image nochmal "frisch" von der Website runtergeladen und auf die SD Karte gebrannt. Funktioniert ! Danke !