Tastatur/Numpad funktioniert nicht

  • Hallo,

    Ich versuche, ein drahtloses 2,4ghz Numpad an meinen Raspberry Pi 3b+ anzuschließen. Der Raspberry erkennt das Numpad, aber ich kann nichts tippen/eingeben. Ich habe auch eine normale kabelgebundene Tastatur ausprobiert, sie funktioniert auch nicht. Der Ziffernblock und die Tastatur funktionieren auf meinem Windows PC. Vielleicht hat noch jemand eine Idee, ich habe schon das ganze Forum durchforstet


    Ich habe einige Dinge ausprobiert und überprüft:


    - Ich benutze ein 2,4A Netzteil und habe ein USB zu DMX angeschlossen, d.h. USB funktioniert generell. Die Num Taste der Tastatur leuchtet auch, bekommt also Strom


    - in der Config.txt habe ein eingefügt

    Code
    max_usb_current=1


    -lsusb:


    Code
    pi@raspberrypi:~ $ lsusb
    Bus 001 Device 004: ID 0403:6001 Future Technology Devices International, Ltd FT232 Serial (UART) IC
    Bus 001 Device 006: ID 062a:4101 MosArt Semiconductor Corp. Wireless Keyboard/Mouse
    Bus 001 Device 003: ID 0424:ec00 Standard Microsystems Corp. SMSC9512/9514 Fast Ethernet Adapter
    Bus 001 Device 002: ID 0424:9514 Standard Microsystems Corp. SMC9514 Hub
    Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub



    Der Teil von dmesg:


  • Ist kein originales Netzteil, nur ein "no name". Wenn die DMX-USB Platine aber läuft, denke ich dass ein kleine USB Dongle kein Problem sein sollte.

    Auch wenn ich den DMX-Adapter entferne und dann den selben USB Port für das Numpad nehme, kriege ich keinen Input

    • Official Post

    und dann den selben USB Port für das Numpad nehme, kriege ich keinen Input

    Und mit einer Kabeltastatur?

    Und sorry, aber diese beiden Fragen müssen auch sein: Sind Batterien im Numpad und ist das eingeschaltet?


    Oh, gerade erst gesehen... Willkommen im Forum! ;)

  • Oh, gerade erst gesehen... Willkommen im Forum! ;)

    Vielen Dank :)


    Und mit einer Kabeltastatur?

    Und sorry, aber diese beiden Fragen müssen auch sein: Sind Batterien im Numpad und ist das eingeschaltet?

    Bei einer Kabeltastatur genau das selbe. Sie Leds leuchten (Num/Caps) aber kein Input.

    Und das Numpad ist an, wenn ich den Dongle rausziehe und so in mein Windows PC stecke funktioniert es ohne Probleme

  • Es läuft Raspbian 10.


    Vielleicht noch eine dumme Frage.. ich bin über rdp mit dem Raspberry verbunden, aber auch dort sollten die Eingaben von der per USB am RPI verbundenen Tastatur erkannt werden oder? Nicht dass das mein Fehler ist