Victron Venus OS - Relais anschließen

  • Hallo

    habe mir auf meinem Raspi jetzt das Venus OS installiert !


    Leider find ich nirgend wo eine Anleitung wie ich ein Relais anschließe ??


    Kann mir bitte jemand behilflich sein ?

    Danke

  • Das Relais wird sicher genau so angeschlossen, wie bei jedem anderen BS auch. Dazu findest du tausende Anleitungen im Web. Welche davon für dich die Richtige ist, hängt nicht vom BS an, sondern vom Relaismodul ab. Welches hast du genau?

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!

  • Hallo Gnom :)

    Ich habe dieses Relais bestellt:

    1-Kanal-Relais-Modul, 5V, mit Optokoppler, Unterstützt High und Low Level Trigger

    Das schaffe ich ein Relais anzuschließen, aber ich dachte ich brauche einen gewissen GIPO pin !

    Und wie kann ich die dann im Venus ansteuern? Nehme an, es muss dann irgendwo zugewiesen werden ?

    Würde gerne wenn die Batterien voll sind ca 14 Volt und ich genug Solarstrom habe die Energie auf eine Teichpumpe über das Relay ansteuern, einschalten und bei einer gewissen Spannung ca. 13,5 Volt wieder aus.


    LG

    suche schon 2 Tage im netz wie das gehen könnte ??? Bin leider nur ein Hobby Elektriker :) !!

  • Also, was immer Venus ist... du brauchst ein Programm, das sowas macht. Normalerweise schreibt man so ein Programm in Python oder vielleicht als Shellscript.

    Wie stellst du denn fest, ob die Batterien voll sind? Da brauchst du noch einen AD-Wandler, um die Spannung (14 oder 13,5 V) zu messen.


    Der Anschluss des Relaismoduls ist oft nicht mal so trivial.


    Meinst du dieses hier (Affiliate-Link)?

    Oh, man kann hier unliebsame Nutzer blockieren. Wie praktisch!

  • Wenn man nach Hilfe sucht, wäre es für uns sehr Hilfreich uns auch mit entsprechenden Informationen zu versorgen.


    Link zum gekauften Produkt und Dokumentation wären schon mal ein Anfang.


    Ich habe mal selbst nachgesehen, was das ist, da mir der Name sehr bekannt vorkommt.

    Jedenfalls sind 5V Optokoppler nicht für den RPI geeignet, da er ein 3.3V Pegel hat.


    Das Relais habe ich übrigens nicht gefunden.