Android App zum steuern von PiFmRds

  • Hallo alle zusammen :) .


    Mit Hilfe dieser Github Repo ist es möglich mit z.B. einem Raspberry Pi 3B+ (mein Fall) einen Radio Sender (kein Empfänger!) zu machen. Um den Umgang zu vereinfachen habe ich dann diese Android App entwickelt.


    Installation

    Die Installation ist sehr einfach. Ich werde nun alle nötigen Befehle der Reihe nach auflisten. Wenn es Probleme geben sollte bitte mir melden.


    Code
    apt-get install sudo
    sudo apt-get install libsndfile1-dev
    
    git clone https://github.com/ChristopheJacquet/PiFmRds.git
    cd PiFmRds/src
    make clean
    make

    Mit diesem Befehl könnt Ihr dann Testen ob es klappt

    Code
    sudo ./pi_fm_rds -freq 105.3 -audio sound.wav



    Android App

    Die App erspart einem das Terminal und soll den ganzen Steuerungsprozess vereinfachen. Die App ist hier im Google Play Store zu finden. Sie ist ebenfalls im Amazon App Store erhältlich.



    Wie lädt man Musik hoch?

    In der App gibt es nun die Funktion .mp3 Dateien hochzuladen. Dies war zuvor nicht möglich und wurde im Release 1.3.3 vollständig implementiert. (mehr Info hier). Das kleine Icon findet sich nach dem erfolgreichen einloggen in den Pi oben rechts :) .


    App Screenshots

    Raspberry Pi Hardware Setup

    Alles was man auf Hardware Ebene braucht ist der Raspberry Pi (3B+ in meinem Fall) und einen Draht der 1 Meter lang ist um an GPIO 4 Pin sitzt wie in diesem Bild.


  • Moin HackTheDev,


    erstmal: Herzlich Willkommen im Forum!


    Ich bin mir noch nicht im Klaren, was die Veröffentlichung hier, im Forum, erreichen soll.


    Das Hauptprogramm ist nicht auf deinem Mist gewachsen!


    Dein Anliegen ist anscheinend deine, nicht ausgereifte, App hier zu publizieren.

    Ich denke, das das Forum dafür nicht der richtige Platz ist


    Ansonsten gelten in der BRD eindeutige Regeln die das Betreiben eines Rundfunksender und der Ausstrahlung von Musik beschreiben.


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

    Edited once, last by Bernd666 ().

  • Es ist ein Forum bei dem es um Projekte des Raspberry Pi's geht und das war mein Projekt deshalb poste ich es hier.


    Das Hauptprogramm ist nicht auf deinem Mist gewachsen!

    Das klingt so als sollte man als Beispiel RetroPi und Emulationstation komplett selber nochmal programmieren um dann genau das gleiche machen zu können. Es wäre sinnlos in diesem Fall das Rad neu zu erfinden und genau so ist es mit der PiFmRds Repo. Außerdem ist das Projekt von mehreren Leuten überarbeitet worden, was auch der Sinn von Github ist abgesehen vom Version Control


    Quote


    it is based on the FM transmitter created by Oliver Mattos and Oskar Weigl, and later adapted to using DMA by Richard Hirst. Christophe Jacquet adapted it and added the RDS data generator and modulator


    Ansonsten gelten in der BRD eindeutige Regeln die das Betreiben eines Rundfunksender und der Ausstrahlung von Musik beschreiben

    Bezüglich dem Senden ist es so dass man eine Funklizenz "benötigt", jedoch beschränkt sich die Reichweite eines solchen Setups auf nur 2 Meter. (angeblicher Rekord war 10 meter ist jedoch unbestätigt). Somit wäre es in den eigenen 4 Wänden "eh egal" da man niemanden damit stört sollte aufgrund der kleinen Reichweite.


    Zweck ist ist ja auch das lernen und meines Wissens gibt es auch kleine Geräte zum Kauf sogar ohne Lizenz erlaubt sind weil diese eben eine geringe Reichweite haben (wobei ich dann eher schon ein AUX Kabel verwenden würde). Und aufgrund dessen ist auch aus meiner Sicht zu schließen dass diese nicht benötigt wird. Aber ich bin keine Person von der Rechtsabteilung also besser vor Ort bei der Gemeinde einfach nachfragen.

    Dein Anliegen ist anscheinend deine, nicht ausgereifte, App hier zu publizieren

    Wie bereits gesagt das war mein Projekt zum Raspberry Pi und für eine einfachere Bedienung hab ich dann eben diese App programmiert. Wenn es für dich nach Werbung aussieht tuts mit leid aber diesen Zweck unterstütz ich so jetzt nicht.

  • HackTheDev

    Changed the title of the thread from “Raspberry Pi als FM Radio SENDER” to “Android App zum steuern von PiFmRds”.