Raspberry Pi 3 B+ WLAN connection time out

  • Hallo ich bin neu hier auf dem Board und hab schon viel gelesen bei euch doch ich komme einfach nicht weiter.


    Ich habe ein Raspberry Pi3 B+ und habe dort ein octoprint Image aufgespielt.

    Ich möchte Ihn zur Kameraüberwachung des 3D-Druckers verwenden!


    Soweit so gut alles läuft relativ normal würde ich sagen, wird auch ganz ordentlich auf der Fritzbox angezeigt WLAN läuft demnach.

    Wenn ich dann über Powershell oder Putty auf den Raspberry zugreifen will zeigt er mir über WLAN immer "connection time out"

    schließe ich ihn Local an läufts einwandfrei kann auf alle Infos zugreifen etc?


    Ich habe jetzt gelesen das der Raspberry einen grüne dauerhaft leuchtende Diode hat. Diese leuchtet nur hin und wieder mal kurz auf.

    Das originale Netzteil ist mit 5V betitelt und wenn ich dem nachgehe haben hier die meisten neue Netzteile mit mehr Volt gekauft!


    Bevor ich das jetzt nachkaufe wollte ich mal hören ob es sonst irgendwas gibt was ich noch beachten könnte!


    Ich weiß alles bisl dürftig aber vielleicht kann mich jemand näher ans Ziel bringen.


    Danke schonmal

  • Moin Patrick_1982,


    erstmal: Herzlich Willkommen im Forum!


    Ich habe jetzt gelesen das der Raspberry einen grüne dauerhaft leuchtende Diode hat

    Das ist falsch. Die grüne Led leuchtet wenn auf den Datenträger zu gegriffen wird. Dauernd sollte die rote Led leuchten.

    Auf OctoPi kannst du mit einem Browser zugreifen. Einfach http://ip-adresse-pi.local eingeben.

    Falls du via SSH(Putty &Co) dann mus auch ssh auf dem RPi aktiviert sein.


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.

  • hallo Bernd,


    danke schonmal für die Info!

    Auch das funktioniert bei mir leider nicht. Ich komme nicht drauf außer über die Lokale-Kabelverbindung.


    wie gesagt die Fritzbox erkennt ihn aber ich kann nicht zugreifen!

  • was verstehts du unter lokaler kabelverbindung lan?

    wenn das kabel drin ist zeigt die fritzbox dann deinen rpi 2x an?


    welche ip adressen werden in der fritzbox angezeigt für den rpi?

    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  • Wenn ich dann über Powershell oder Putty auf den Raspberry zugreifen will zeigt er mir über WLAN immer "connection time out"

    Funktioniert ein ping oder ein arping auf die WLAN-IP-Adresse des PI3?

    Schau mal im Log der FritzBox nach, ob der PI3 aus dem WLAN der FritzBox abgemeldet worden ist.

    Poste mal von deinem Client-PC, die Ausgabe von:

    Code
    arp -a

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Moin!


    Nur so zur Info:

    hyle ja Haken ist bzw habe ich jetzt gesetzt und ich denke daran lag es auch. Et läuft jetzt!

    Patrick_1982: wenn es nun geht, dann, bitte, dein Thema als erledigt markieren.

    Das geht oben bei "Thema bearbeiten". Danke!


    73 de Bernd

    Ich habe KEINE Ahnung und davon GANZ VIEL!!
    Bei einer Lösung freue ich mich über ein ":thumbup:"

    Vielleicht trifft man sich in der RPi-Plauderecke.