ddnss.de - Update klappt nicht mehr

  • Hallo ,


    ich benutze seit etwa 3 Jahren diesen DynDNS Service(da dieser Wild-Cards" unterstüzt):


    https://ddnss.de/info.php


    Bisher hat alles geklappt aber seit etwa 4 Wochen klappt nur noch das "händische" Updaten per Link.

    Auf der der Info Seite bekommt ein Skript vorgeschlagen welches per cron ausgeführt wird, das funktioniert auch alles.


    Jedoch wird beim Update nicht die richtige IP genommen.


    Der Update-Link sieht wie folgt aus:




    Quote



    Habt ihr evtl einen Lösung oder ist das Problem bekannt?


    Vieln Dank :danke_ATDE:

  • Jedoch wird beim Update nicht die richtige IP genommen.

    Sind die Ausgaben von:

    Code
    curl -s "http://www.ddnss.de/meineip.php" | grep -o '[0-9]\{1,3\}\.[0-9]\{1,3\}\.[0-9]\{1,3\}\.[0-9]\{1,3\}'

    und von:

    Code
    dig +short myip.opendns.com @208.67.222.222

    identisch?

    BTW: Hast Du z. Zt. noch einen Internetanschluss mit nativem IPv4?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Hallo,


    Ja die sind identisch.


    Ich habe einen ip4 und ip6 hybrid Anschluss.


    Ich hatte das ganze vor langer Zeit mit wget in einen cronjob gehabt aber dass funktioniert leider auch nicht mehr.


    Nur wenn ich den link Aufrufe.

  • Bei mir funktioniert das Script immer noch,

    Der einzigste Unterschied ist der Pfad (Zeile 11), der zeigt bei mir auf /var/log/


    MfG


    Jürgen


    Edit: Zeile 13, dort steht mein Hostname Meine-Domain.ddnss.de

  • Kannst du mal dein Skript hier bitte posten?


    Anscheinend bekomme ich keine IP !


    Code
    ***@rpi-server:~ $ sudo bash ip_update.sh
    Aktuelle IP=
    ***@rpi-server:~ $

    Edited once, last by schally: Nachtrag ().

  • Kann es sein, dass Du eine IP v6 bekommst?!


    Poste mal die Ausgaben von

    Code
    curl -s "http://www.ddnss.de/meineip.php"
    curl -4 -s "http://www.ddnss.de/meineip.php"
  • Edited once, last by schally ().

  • Jetzt verstehe ich garnichts mehr ..

  • Kannst du mal dein Skript hier bitte posten?

    3 Einträge sind geändert, die Zeilen 3, 6 und 8.


    MfG


    Jürgen

  • ..., aber leider funktioniert es nicht.

    Versuch mal in den Zeilen 11, 20 und 21 des bash-Scriptes, zusätzlich mit der wget-Option:

    Code
    --inet4-only

    (... vor dem "-q")


    EDIT:


    Z. B.:

    Code
    wget --inet4-only -q -O - http://www.ddnss.de/meineip.php | grep -o '[0-9]\{1,3\}\.[0-9]\{1,3\}\.[0-9]\{1,3\}\.[0-9]\{1,3\}'
    109.###.###.###

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Jetzt bekomme ich die IP angezeigt und er sagt Update leider schreibt er diese IP:

    Code
        *****.ddnss.de
    IN A 85.114.136.161
    IN AAAA    AAAA : 2003:6:130c:2543:e9af:505a:cad4:419    01/06/2021 16:17

    Das ist jedoch die richtige: 87.135.203.193

  • Jetzt bekomme ich die IP angezeigt und er sagt Update leider schreibt er diese IP:

    Code
        *****.ddnss.de
    IN A 85.114.136.161
    IN AAAA    AAAA : 2003:6:130c:2543:e9af:505a:cad4:419    01/06/2021 16:17

    Das ist jedoch die richtige: 87.135.203.193

    Es muss aber einen Zusammenhang zwischen deinem Internetanschluss und der IP 85.114.###.### geben, denn hier wird mit

    Code
    wget --inet4-only -q -O - http://www.ddnss.de/meineip.php | grep -o '[0-9]\{1,3\}\.[0-9]\{1,3\}\.[0-9]\{1,3\}\.[0-9]\{1,3\}'

    die richtige IP-Adresse gezeigt.

    BTW:

    Code
    :~$ dig -x 85.114.###.### +short
    mail.mc-p.de.

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Ich kann zwar nicht viel dazu Beitragen aber ich habe auch diese wunderlichen IP-Adressen.


    Wenn ich das hier gezeigte Script auf dem Raspi ausführe bekomme ich:

    Aktuelle IP: 158.181.xxx.xxx


    Wenn ich aber bei Dynv6 mir die IP anschaue kommt das raus:

    IPv4 Address:100.88.xxx.xxx

    IPv6 Prefix: 2002:xxxx:xxxx::

    Last update: 25 seconds ago


    Ist alles verwirrend finde ich und hab den Fehler (sofern es einer ist) nicht rausgefunden...


    Edit: und hab ehrlich gesagt auch nicht die Nerven weiter zu suchen... :@

    ~*~ Es tat NiVEA als beim ersten Mal ~*~

  • Du hast natives IPv6 und CG-NAT bei IPv4. Als ISP evtl. die DG?

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

  • Du hast natives IPv6 und CG-NAT bei IPv4. Als ISP evtl. die DG?

    Mit dem ersten Teil kann ich leider nicht viel anfangen, beim zweiten Teil Nein mein ISP ist TeleColumbus oder Piyur wie es jetzt genannt wird.

    Ich habe aber schon eine ganze Weile meinen Anschluss in Verdacht, das da keine "echte" IP4 Adresse mehr anliegt. Anders kann ich mir das ganze nicht erklären. So nutze ich meine NextCloud halt nur im heimischen Netzwerk.

    ~*~ Es tat NiVEA als beim ersten Mal ~*~

  • Mit dem ersten Teil kann ich leider nicht viel anfangen, ...

    Z. B.:

    Code
    :~$ ipcalc --nocolor 100.64.0.0/10
    Address:   100.64.0.0           01100100.01 000000.00000000.00000000
    Netmask:   255.192.0.0 = 10     11111111.11 000000.00000000.00000000
    Wildcard:  0.63.255.255         00000000.00 111111.11111111.11111111
    =>
    Network:   100.64.0.0/10        01100100.01 000000.00000000.00000000
    HostMin:   100.64.0.1           01100100.01 000000.00000000.00000001
    HostMax:   100.127.255.254      01100100.01 111111.11111111.11111110
    Broadcast: 100.127.255.255      01100100.01 111111.11111111.11111111
    Hosts/Net: 4194302               Class A

    Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Carrier-grade_NAT


    EDIT:


    BTW: Bei deinem ISP darf lt. AGB, ein Rechner nicht permanent aus dem Internet (IPv4 und/oder IPv6) erreichbar sein:

    IPv4 geht nicht wegen CG-Nat. IPv6 wäre aber möglich.

    Quelle: https://www.pyur.com/content/d…e-columbus-gruppe-b2c.pdf

    The most popular websites without IPv6 in Germany.  IPv6-Ausreden

    Edited once, last by rpi444 ().