Per SSH Programme auf der grafischen Oberfläche starten

  • Hallo zusammen,


    ich muss einen Pi installieren, auf welchem PDF Präsentationen laufen sollen. So weit ist dies ja kein Problem. Allerdings liegt dieser hinter einem DS Lite Netzwerk. Daher habe ich überlegt, dass ich Dataplicity nutze, um diesen anzusteuern. Allerdings kann Okular nicht über SSH öffnen, da der Monitor nicht ansteuerbar ist. Ich habe schon im Netz gesucht, aber dazu nichts finden können. Vielleicht habe ich meine Frage auch nur falsch formuliert.


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen und mir einen Tipp geben.


    Viele Grüße

    Patrick

  • Hallo Patrick,

    hier ist mein Lösungsvorschlag:

    • du benutzt IPv6 für die Verbindung
    • machst Portforwarding für SSH
    • verwendest dynamisches DNS
    • auf dem Raspberry wird ein VNC Server installiert
    • von deinen Clients machst du einen SSH-Tunnel für VNC zum Raspberry über die dyn-Adresse auf
    • dann den VNC Client auf localhost connecten.


    Alternativ für die Shell nach "export DISPLAY" suchen. Eine weitere Alternative wäre es, den vorinstallierten VNC Server zu benutzen. Der kann auch über das Internet verwendet werden, dafür muss man sich registrieren und ein Abo abschließen. Daher schlug ich ursprünglich vor, VNC durch SSH zu tunneln, was gratis wäre.

    Edited once, last by Tigerbeere: Lösungen ergänzt ().